Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022

Verkehr: Schwerer Unfall B158 zwischen Werneuchen – Tiefensee

Vollsperrung!

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Feiertag: Mix aus Wolken und Sonne ⛅️ zunehmender Wind bei bis zu 21 Grad

Werneuchen (Barnim): Zu einem schweren Unfall kam es auf der B158 zwischen Werneuchen und Tiefensee in Höhe Abzweig Hirschfelde.

Nach ersten Erkenntnissen kam hier ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Neben Feuerwehren ist der Rettungsdienst, ein Rettungshubschrauber sowie die Polizei vor Ort.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Vollsperrung – bitte den Bereich umfahren! (Stand 11 Uhr)

Nachtrag: In dem verunfallten PKW saßen zwei Frauen, die beim Aufprall leider sehr schwer verletzt wurden. Nachdem die Feuerwehr Werneuchen, mit 11 KameradInnen vor Ort, eine der beiden Frauen mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit hat, wurde sie per Rettungshubschrauber in ein Krankehaus geflogen. Die zweite Insassin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Rettungsarbeiten blieb die B158 etwa 1,5 voll gesperrt. Wie und warum das Fahrzeug von der Straße abkam ist bisher nicht geklärt. Ein zweites Fahrzeug soll nicht beteiligt gewesen sein.

Besonders tragisch, beide Insassen sind nahe Bekannte der KamerdInnen, die sie aus dem verunfallten Fahrzeug befreien mussten.

Wir wünschen beiden Frauen gute und schnelle Besserung!

Verkehr: Schwerer Unfall B158 zwischen Werneuchen - Tiefensee
Foto: Diday Media für Bernau LIVE

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!