Anzeige  

Urlaubsaktion für Haustiere “Nimmst du mein Tier,  nehm‘ ich dein Tier“

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Ladeburg): “Nimmst du mein Tier,  nehm‘ ich dein Tier“ – der Tierschutzverein Niederbarnim e. V. in Bernau – Ladeburg unterstützt die Urlaubsaktion des Deutschen Tierschutzbundes von März bis September 2018.

Mit der Aktion „Nimmst du mein Tier, neh’m ich dein Tier hilft der Bernauer Tierschutzverein Niederbarnim e.V. bei der Unterbringung von Heimtieren während der Urlaubszeit. Gemeinsam mit anderen, dem Deutschen Tierschutzbund angeschlossenen Vereinen, vermittelt der Tierschutzverein Niederbarnim e. V. dabei zwischen Tierbesitzern, die sich im Wechsel um ihre Lieblinge kümmern. Die Aktion läuft bis September 2018.

Anzeige  

Unterstützt wird die Urlaubsaktion erneut von den Marken Whiskas und Pedigree, die sich seit vielen Jahren als Partner engagieren.

„Wenn man weiß, dass das eigene Tier während der Urlaubszeit gut versorgt ist, kann man als Tierhalter mit ruhigem Gefühl seinen Urlaub antreten“, erklärt Herr Henning, Vorsitzender des TSV Niederbarnim e. V. „Umgekehrt wird man später selbst mit der gleichen Tierliebe das Tier des anderen betreuen.“ Auch Menschen, die selbst kein Tier haben, können vorübergehend eines betreuen – die notwendige Erfahrung sollte natürlich vorhanden sein. Alle Tiere sollten über die ordnungsgemäße Schutzimpfung verfügen; bei Hunden sollte eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.

Wer sich als Frauchen oder Herrchen auf Zeit anbieten will oder einen Betreuer für sein Tier sucht, kann sich ab sofort direkt beim Tierschutzverein Niederbarnim e. V. unter der Tel. Nr. 03338 38642 in der Zeit von 8.00 – 15.30 Uhr melden. Der Verein vermittelt dann die Kontakte zu anderen Tierfreunden. Alle Angaben behandelt Tierschutzverein selbstverständlich vertraulich. Den Service, die passenden Tierhalter zusammenzubringen, bieten die Tierschützer auch Tierfreunden an, die nicht Mitglied im Verein sind.

Unterstützung bei der Reiseplanung mit Tier

Wer sein Tier mit in den Urlaub nehmen möchte, muss einige Dinge im Voraus in Betracht ziehen und rechtzeitig planen. Nützliche Tipps für Die Reise gibt das Faltposter „Tier und Urlaub“, das beim Tierschutzverein Niederbarnim e. V. kostenfrei erhältlich ist. Im Zeitraum der Urlaubsaktion hat der Deutsche Dachverband der Tierschutzvereine zusätzlich eine Urlaubs-Hotline eingerichtet.

Unter der Telefonnummer 0228-60496-27 (Mo. – Do. : 10.00 – 15.00 Uhr, Fr. : 10.00 – 12.00 Uhr) können Tierhalter Fragen rund um Einreisebestimmungen, Reisegepäck für Tiere und den richtigen Heimtiertransport stellen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.