Anzeige  

Tempelfelde: 41-jähriger verunglückte tödlich – Polizei sucht Zeugen

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Innenstadt: Bernauer Marktplatz bis etwa Mitte Dezember gesperrt – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Mittwoch: Überwiegend wolkig bei bis zu 4 Grad – Kein oder kaum Regen

Tempelfelde (Barnim): Gegen 04.45 Uhr kam es am heutigen Montagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall infolgedessen der 41-jährige Fahrer noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, kam der Mann mit seinem PKW Hyundai in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Neben Rettungsdienst, Notarzt und Polizei waren die Feuerwehren Rüdnitz, Tempelfelde und Grüntal mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Nach der ersten Unfallaufnahme wurde ein Gutachter der Dekra zur Unfalluntersuchung hinzugezogen. Die Straße blieb bis etwa 10 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt.

Die Polizei bittet nun dringend um Mithilfe.  Gibt es Zeugen, die an der Unfallstelle vorbei gefahren sind? Wer kann sonst Hinweise zum Unfall geben?

Ihre Hinweise nimmt die Polizei Bernau, Telefonnummer: 03338/3610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft.

Foto: Daniel

 

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content