Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Sonntag: vorerst sonnig, später wolkiger und und auffrischender Wind bei bis zu 12 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

LOK Bernau im Angriffsmodus: Selbstbewusst nach Siegesserie und Heimvorteil

Auf in die Erich-Wünsch-Halle

Willkommen zum Oster Kloster Fest
Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Die LOK Bernau erwartet am 3. Februar 2024 ein weiteres entscheidendes (Heim) Spiel in der Barmer 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord.

Die Mannschaft um Coach Davide Bottinelli trifft um 19 Uhr in der Erich-Wünsch-Halle auf die Itzehoe Eagles. Die LOK Bernau startet nach ihrem souveränen Erfolg über die BBG Herford (98:85) in das Spiel gegen die Eagles mit weiterem Schwung.

Aktuell belegt Itzehoe mit einer Bilanz von fünf Siegen und zwölf Niederlagen den 13. Rang in der Tabelle. Damit hat die LOK auf dem Papier eine bessere Position. Ebenso bringen die beiden Siege der Bernauer Herren den Spielern den gewünschten Schwung in die Partie. Trotzdem: Die Verpflichtungen von Ivan Catani und Mason Damion Vires führten dazu, dass das Team der Itzehoe Eagles im Januar weiter verstärkt wurde. Catani ist vor allem in der Defensive und im Rebounding von großer Bedeutung und wird in dieser kommenden Partie für Herausforderungen für die LOK sorgen. Vires, der den Posten des entlassenen Tekorian Smith übernimmt, präsentiert sich als solider Aufbauspieler, der hervorragende Passtechniken besitzt. Dies führt dazu, dass er seine Mitspieler in jeder Situation gut in Szene setzen kann.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Die Rolle des Schlüsselspielers für die Mannschaft aus Schleswig-Holstein nimmt Filmore Beck ein. Er zählt zu den renommiertesten Werfern der Liga, da er innerhalb eines Spiels in der Lage ist, 9-mal von der Dreierlinie zu treffen (siehe ITZ vs. LOK). Seine Fähigkeiten von der Dreierlinie machen ihn dementsprechend gefährlich. Des Weiteren werden Becks exzellente Combo-Guard-Performance und sein zuverlässiger Wurferfolg durch Erik Nyberg wirkungsvoll unterstützt. In der Big-Rotation dominieren Tobias Müller, ein klassischer Center mit einer Größe von 2,09 Metern, der sich als Rebounder und Korbbeschützer profiliert, und Dominick Oliveri, ein explosiver Athlet, der sich aggressiv im Reboundverhalten zeigt und durch effiziente Bewegungen abseits des Balls überzeugt.

Coach Davide Bottinelli blickt auf das bevorstehende Duell mit klaren Zielen: »Es ist unser Bestreben, einen intensiven und körperlichen Wettkampf zu führen. Dementsprechend gilt es, den Heimvorteil optimal zu nutzen, angeführt von unseren fantastischen Anhängern. Im sportlichen Bereich wird die Kontrolle des Rebounds eine enorme Rolle spielen, doch wir sollten uns darüber im Klaren sein, dass diese Vorteile nur als Team durch Ballbewegung und Struktur geschaffen werden können.«

Die LOK Bernau strebt nun an, den weiteren Schwung aus dem Erfolg gegen Herford zu nutzen und die neue positive Serie auszubauen. Es wird von entscheidender Bedeutung sein, dass die taktische Ausrichtung der Itzehoe Eagles und die Konzentration auf die eigene Spielweise berücksichtigt werden. Ein Sieg in diesem Duell könnte die Tabellenposition der LOK Bernau weiter verbessern und die Aussichten auf die Playoffs deutlich erhöhen. Die Mannschaft ist hoch motiviert und bereit, den Heimvorteil zu nutzen, um ihren Fans ein spannendes und erfolgreiches Spiel zu bieten.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Samstag, 03.02.24

Spielbeginn: 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr)
Ort: Erich Wünsch Halle, Bernau
Tickets gibt’s hier: https://refr.de/tickets
Spieltagsheft – https://refr.de/heft
Livestream: YouTube – https://www.youtube.com/watch?v=-DuTqX_sb38

WhatsApp Kanal – https://www.whatsapp.com/channel/0029VaCeOvxDZ4Lc0GL9In2r 

Ein Vorbericht zum Spiel von LOK Bernau.

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content