Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Lok Bernau am Samstag zum Rückspiel bei Iserlohn Kangaroos

Übertragung als Livestream

Bernau / Barnim: Das Team von LOK BERNAU wartet in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Am Samstag (6. Februar, Spielbeginn 19.30 Uhr) treffen die Brandenburger auf die Iserlohn Kangaroos, die das Hinspiel in Bernau deutlich für sich entscheiden konnten.

Die aktuelle Negativserie der LOK-Basketballer begann im Dezember mit einer Heimniederlage gegen die Iserlohn Kangaroos. An diesem Wochenende kommt es in der ProB nun zum Rückspiel. Die Sauerländer erteilten den Bernauern damals in der ersten Halbzeit des Hinspiels eine Lehrstunde. Das Spiel ging am Ende deutlich mit 67:90 verloren. „Das war defensiv unsere schlechteste Leistung in dieser Saison“, erinnert sich LOK-Coach René Schilling. „Keine Frage, dass wir in der Vorbereitung auf das Spiel daran ansetzen. Offensiv haben wir zuletzt eine Entwicklung gezeigt. Jetzt gilt es, dass wir uns auch defensiv steigern müssen.“

Anzeige  

Allen voran dominiert der Kroate Toni Postran in dieser Saison das Iserlohner Spiel. Der Aufbauspieler legt im Schnitt ein Double-Double (zweistellige Statistik bei Punkten und Assists) auf und ist damit an knapp der Hälfte aller Punkte seines Teams beteiligt. Unterstützung bekommt er von Tanner Graham (Kanada), der mit 18,1 Punkten und 7,8 Rebounds pro Spiel Topscorer bei den Kangaroos ist. Big-Man Alexander Möller und Moritz Hübner vervollständigen die zweistellig punktende offensive Riege.

Das junge Bernauer Team ist seit Dezember immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen worden und obendrein durch die Corona-Quarantäne im Januar aus dem Rhythmus. Gegen den Tabellendritten Münster zeigten sich die Schützlinge von Trainer Schilling letzte Woche aber schon verbessert und hielten lange Zeit beim Favoriten mit.

Die Bernauer Fans können das Auswärtsspiel am Samstag bei den Iserlohn Kangaroos im kostenlosen Livestream bei YouTube schauen und mitfiebern. Die Übertragung aus der Mathias-Grothe-Halle beginnt um 19.00 Uhr.

Link: https://iserlohn-kangaroos.de/livestream/

LOK-Coach René Schilling: „Iserlohn ist trotz einer ganz knappen Niederlage am Mittwoch gegen Stahnsdorf in einer guten Form. Aus der starken Starting-Five ragt natürlich Toni Postran heraus. Seine Kreise müssen wir kontrollieren. Das wird die große Herausforderung für unsere Defensive, die wir nur gemeinsam als Team stemmen können.“

Nachholspiele sind terminiert

Die aufgrund einer Corona-Infektion im Team von LOK BERNAU im Januar verschobenen Spiele wurden inzwischen neu terminiert:

10. Februar, 19:30 Uhr: Itzehoe Eagles – LOK BERNAU
24. Februar, 19:00 Uhr: LOK BERNAU – TKS 49ers
10. März, 19.00 Uhr: LOK BERNAU – VfL SparkassenStars Bochum

Redaktion: Ricardo Steinicke / Lok Bernau

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"