Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: Mix aus Sonne und Wolken, gelegentlich etwas Regen möglich bei bis zu 19 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Letztes Saisonspiel von LOK Bernau gegen die Bayer Giants am 6. April

Vorbericht zum Spiel

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Die LOK Bernau konnte in ihrem letzten Spiel gegen die Iserlohn Kangaroos einen beeindruckenden Sieg erringen, der nicht nur ihre Hoffnungen auf die Play-offs wiederbelebte, sondern auch den erhofften Klassenerhalt sicherte.

Trotz eines holprigen Starts und zunehmender Frustration gelang es den Bernauern, sich im letzten Viertel zu bessern und das Spiel mit einem Endstand von 72:62 zu dominieren. Trainer Davide Bottinelli betonte die Bedeutung der Fans für diese Leistung und die moralische Unterstützung, die sie der Mannschaft boten.

Dieser Sieg hat nicht nur den Klassenerhalt gesichert, sondern auch die Aussichten für die kommenden Spiele aufgewertet. Vor dem letzten Saisonspiel gegen die Bayer Giants Leverkusen am 6. April 2024 um 19:30 Uhr in der Ostermann-Arena ist die Stimmung in der Mannschaft hoch. Mit einem konkreten Blick auf die Play-off-Qualifikation, die vor einigen Wochen noch als weit entferntes Ziel erschien, strebt die LOK Bernau nun nach einem weiteren Erfolg.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Als erfahrener Gegner, insbesondere auf ihrem Heimplatz, stellen die Bayer Giants eine ernsthafte Bedrohung dar. Mit einer physischen Spielweise und einer starken Präsenz unter dem Korb sind sie bekannt für ihre Fähigkeit, die Stärken des Halbfeldspiels auszunutzen. Die Schlüsselspieler wie Walter McBride, Marius Stohl, Sebastian Brach, Marko Boksic und Sören Urbansky bringen eine breite Palette von Fähigkeiten mit, die es zu kontrollieren gilt. Trotzdem sind sie zuletzt ins Wanken geraten, nachdem sie in Itzehoe von den Eagles im letzten Viertel überrannt wurden und das Spiel verloren, nachdem sie mehr als drei Monate ungeschlagen waren. Mit diesem Rückschlag werden die Leverkusener sicherlich motiviert sein, sich gegen Bernau wieder zu behaupten.

„Dank des Sieges am Wochenende fahren wir nach Leverkusen, mit einer konkreten Chance für die Playoff-Qualifikation. Das war noch ein weit entferntes Ziel vor einigen Wochen. Deshalb wollen wir uns für unseren Einsatz als Team belohnen und unsere Saison verlängern. Allerdings ist Leverkusen, speziell zu Hause, ein harter Gegner. Sie haben erfahrene Spieler, die Tiefe in die Kaderbesetzung bringen. Wir brauchen eine konzentrierte Mannschaft über die vollen 40 Minuten der Partie und beste taktische Disziplin. Die gleiche Disziplin, die am Samstag den Sieg gegen den Kangaroos ermöglicht hat.“, so Bottinelli.

Die LOK Bernau wird auf eine konzentrierte Teamleistung und taktische Disziplin setzen müssen, um gegen Leverkusen zu bestehen. Die Erfolgsformel, die ihnen gegen die Kangaroos zum Sieg verholfen hat, muss erneut angewendet werden, und das Team ist sich bewusst, dass es keine leichte Aufgabe wird. Dennoch sind sie motiviert und entschlossen, die Saison mit einem positiven Ergebnis zu beenden und ihre Play-off-Träume zu verwirklichen.

Für die Bernauer steht viel auf dem Spiel, aber auch wenn die Play-off-Träume platzen, kann die Mannschaft mehr als zufrieden sein. Die Saison war keine leichte und die momentane Stellung ist weit besser als anfangs erträumt.

Um dieses Spiel in bester Umgebung zu erleben, organisiert der Fanklub ein Public Viewing. Alle Informationen findet ihr hier: https://fanclub-ssv-lok-bernau.de/public-viewing/

Wichtige Informationen und Links zum Spieltag:

📅 Samstag, 06.04.24
🕖 Spielbeginn: 19:30 Uhr
📍 Ort: Ostermann-Arena, Leverkusen
📰 Spieltagsheft – https://refr.de/heft
🎥 Livestream: YouTube – Livestream des YouTube-Kanals der Bayer Giants Leverkusen

Ein Vorbericht zum Spiel von LOK Bernau.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content