Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Eröffnung des Parkhaus Ladeburger Chaussee am 21. Februar 2024
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Mittwoch: viele Wolken, örtlich etwas Sonne und meist trocken bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Heimspiel: LOK Bernau vs. Rostock Seawolves – Spannender Jahresabschluss

Vorbericht zum Spiel

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau / Barnim: Am morgigen Samstag, dem 9.12., erwartet die Fans von LOK Bernau ein mit Spannung geladenes Heimspiel gegen die Rostock Seawolves.

Coach Davide Bottinelli äußerte sich im Hinblick auf die bevorstehende Partie in der Bernauer Erich-Wünsch-Halle wie folgt: 

„Am Samstag wollen wir unseren Heim-Faktor am besten ausnutzen, dafür brauchen wir Teamgeist und Aufmerksamkeit auf die 40 Minuten der Partie. Wir wollen die Rebounds kontrollieren und einen besseren Job als letzte Woche in Punkto Ballverluste schaffen.“

Anzeige
e-solaris - Bild kann nicht geladen werden.  

Die Worte des Coaches unterstreichen die Entschlossenheit des Teams, aus vorangegangenen Spielen zu lernen und die eigene Leistung stetig zu verbessern. Im Mittelpunkt stehen dabei der Teamzusammenhalt und eine konzentrierte Spielweise über die gesamte Dauer der Partie.

Ballverluste vermeiden: Ein zentraler Fokus liegt darauf, Ballverluste zu minimieren, um die Mehrheit der Ballbesitze effektiv nutzen zu können. Präzise Ballkontrolle und eine kluge Spielausrichtung sind hierbei entscheidend.

Rebounds in der Defense: Besonderes Augenmerk wird auf die Defensivarbeit gelegt, insbesondere auf die Rebounds. Das Ziel ist es, den Rostock Seawolves möglichst wenige zweite Chancen zu ermöglichen und die eigenen Stärken im Reboundspiel auszuspielen.

1×1 Ball Defense gegen gefährliche Guards: Die taktische Ausrichtung sieht vor, die gefährlichen Guards der Rostock Seawolves im direkten Duell zu kontrollieren. Eine disziplinierte 1-gegen-1 Verteidigung soll dabei helfen, das Spielgeschehen zu dominieren.

Bereitschaft gegen aggressive Verteidigung: Bottinelli betont die Bereitschaft seines Teams, gegen eine aggressive Verteidigung zu agieren. Mit Ruhe und präziser Ballbewegung sollen die Spieler auf die Herausforderungen reagieren und kluge Entscheidungen treffen.

Zu Rostock Seawolves: 

Die Rostock Seawolves belegen derzeit den 10. Platz der Tabelle mit vier Siegen. Nach einer längeren Pause sind sie wieder in der ProB vertreten. Ähnlich wie LOK Bernau handelt es sich bei Rostock um eine Ausbildungsmannschaft mit einem tendenziell jungen Kader, der jedoch von einigen erfahrenen Veteranen unterstützt wird.

Bottinelli richtet den Fokus auf die Schlüsselspieler der Rostock Seawolves, insbesondere auf Branden Maughmer, der mit durchschnittlich 19.8 Punkten und 5.1 Assists pro Spiel maßgeblich zur Offensive seines Teams beiträgt. Michael Jost agiert unter dem Korb als erfahrener Spieler auf hohem Niveau, während Darren Aidenojie in seinem ersten Jahr im Herren-Basketball bereits einen positiven und vielseitigen Beitrag leistet.

Zu den Spitzenleistungen gehört auch Toni Nickel, der durch seine Physis und Energie auf dem Feld sowie seiner Wurfgefahr sowohl innerhalb als auch außerhalb der Zone eine wichtige Rolle spielt.

Das bevorstehende Spiel verspricht hochklassigen Basketball, und Davide Bottinelli und sein Team sind entschlossen, die eigenen Stärken zu betonen und die Heimspielatmosphäre optimal zu nutzen. Die Fans dürfen sich auf ein intensives Duell zwischen LOK Bernau und den Rostock Seawolves freuen.

Wichtige Informationen und Links zum Spieltag:

Samstag, 09.12.23
Spielbeginn: 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr)
Ort: Erich Wünsch Halle, Bernau
Tickets gibt’s hier: refr.de/tickets
Spieltagsheft – https://refr.de/heft
Livestream: YouTube – 11. Spieltag: LOK BERNAU vs. Rostock Seawolves II | Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB Nord

 

Stellenmarkt Bernau LIVE
Verwendete Quellen
LOK Bernau
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content