Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist bewölkt, immer wieder regen bei bis zu 20 Grad

Mini-WM in Bernau: Die Welt des Fußballs zu Gast in Schönow

Ein großes Fussballfest

Schönow (Bernau): Am vergangenen Wochenende drehte sich nicht nur in Russland alles um die Fussball-WM, sondern auch im Bernauer Ortsteil Schönow.

Hier trafen an beiden Tagen und im Beisein von jeweils fast 900 Zuschauern und Fans, 32 Teams auf der Schönower Sportanlage aufeinander und lieferten sich am Samstag (F-Junioren, Jahrgang 2009/10) und am Sonntag (E-Junioren, Jahrgang 2007/08) zwischen 9.30 und 17 Uhr spannende Duelle. Zuvor wurde ausgelost welche der 32 Nationalmannschaften der „großen WM“ jede teilnehmende Mannschaft repräsentiert.

Anzeige  

Antreten waren Mannschaften der Kreisklasse/Kreisliga aus Berlin und Brandenburg, Vereine aus den Partnerstädten von Bernau, sowie ausgewählte Vereine aus Sachsen und Mecklenburg.

Neben spannenden Fußballspielen um Sieg, Ruhm und Ehre gab es bei angenehmen Fußballwetter um die 22 Grad, ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm für die ganze Familie, Leckereien vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

Am Abend der beiden Spieltage wurden die Weltmeister von Bernaus Bürgermeister André Stahl höchst persönlich geehrt und mit einem standesgemäßen Weltmeisterpokal ausgezeichnet.

Gewonnen haben:

Schweden (Schwarz-Rot Neustadt) das F-Jugendturnier am Samstag

Marokko (Grün-Weiss Grossbeeren) das E-Jugendturnier am Sonntag

Spiele und Gruppen des F Jugendturniers gibt es hier

Spiele und Gruppen des E-Jugendturniers gibt es hier

Fotos: Bernau LIVE / Dank am Maik und Andreas Haselow

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"