Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests ab Montag, den 11.10.21, kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, zum Nachmittag Regen bei bis zu 12 Grad

Fussball AOK Länderpokal in Bernau: FSV Bernau – FSV 63 Luckenwalde

POKAL-"KRACHER" auf REHBERGE

Bernau (Barnim): Am kommenden Samstag, den 13.10. um 15.00 Uhr, erwartet die 1. Männermannschaft des FSV Bernau im Achtelfinale des AOK-Landespokales den Oberligisten FSV 63 Luckenwalde.

Die Mannschaft von Trainer Jan Kistenmacher ist natürlich klarer Favorit. Aktuell belegen die Fläminger in der NOFV-Oberliga Süd einen herausragenden 2. Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende konnte man das Auswärtsspiel bei Askania Bernburg 1-0 gewinnen. Es wird eine große Herausforderung für unser FSV-Team, gegen die spielstarken Gäste zu bestehen.

Doch ganz bestimmt wird Bernau-Coach Christian Städing seine Mannschaft in dieser Woche zielgerichtet auf das Spiel einstellen, und die Jungs richtig „heiß“ machen auf die Sensation.

Anzeige  

Das diese durchaus möglich ist, hat der Landespokal in dieser Saison in den vorhergehenden Runden schon gezeigt. Und auch der FSV Luckenwalde tat sich in der letzten Runde beim knappen 1-0 Erfolg gegen den Landesligisten BW Briesen schwer.

Dafür bedarf es natürlich grösstmöglicher Unterstützung, also:

AUF NACH REHBERGE!

Es wird traumhaftes Spätsommer-Wetter erwartet, die Bundesliga macht Länderspielpause. Beste Voraussetzungen also, um ein tolles Pokalspiel live vor Ort zu sehen.

Der Verein und die Mannschaft freuen sich auf Ihren Besuch. Anpfiff ist um 15 Uhr.

(Info via FSV Bernau)

FSV Bernau

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"