Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: vorerst sonnig, später wolkiger, etwas Regen oder Gewitter möglich bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Tabellenführer LOK Bernau startet am Samstag in die Playoffs

Samstag, 15.04. ab 19.30 Uhr

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Es ist geschafft – das LOK Bernau-Team hat die reguläre Saison auf dem 1. Tabellenplatz abgeschlossen und startet nun am morgigen Samstag hoch motiviert als Meister der Hauptrunde Nord in die Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB.

In der ersten Runde – dem Achtelfinale – treffen die Jungs auf den Achtplatzierten der ProB Südstaffel. Das Team Ehingen Urspring aus dem Südosten Baden-Württembergs konnte den Einzug in die Playoffs erst am letzten Spieltag klar machen und geht sicher mit einem entsprechenden Adrenalinspiegel auf den Court in der Erich-Wünsch-Hölle.

Ab 19.30 Uhr ist wieder eure ganze Unterstützung als gelbe Wand gefragt. Ab dieser Zeit kann der SSV die Früchte aus vorherigen 24 Spielen ernten. Aggressive Verteidigung, schnelles Umschalten in den Angriff und vor allem das Mannschaftsspiel. Das alles sind die Tugenden, die die Mannen um Kapitän Max Rockmann immer wieder im Training geübt und in den darauffolgenden Spielen perfektioniert haben.

Anzeige  

Jetzt startet die Aufstiegsrunde und somit die heißeste Phase der Saison. Gespielt wird im K.-o.-System. Wer zuerst 2 Spiele gewonnen hat, ist eine Runde weiter. Dabei spielen die Nord- und Südstaffel im Überkreuzvergleich – 1. Nord gegen 8. Süd und so weiter.

Und somit ist unser Gegner im Achtelfinale das Team Ehingen Urspring. Die Donaustädter aus Baden-Württemberg konnten sich am letzten Spieltag in einem spannenden Herzschlagfinale den 8. Tabellenplatz mit einem Sieg gegen die Fraport Skyliners Junior sichern.

Leistungsträger des jungen Teams sind der Flügelspieler, Andre Nation und der Mann in der Mitte, Vincent Neugebauer. Beide punkten zweistellig (Nation 21,7 und Neugebauer 14,4) und sichern sich zusätzlich auch noch die meisten Abpraller vom Brett (8,2 und 9,2). Der 24-jährige Aufbauspieler Ivan Delgado ist dabei der Lenker des Angriffspiels. Durchschnittlich 5,6 Vorlagen verteilt er an seine Mitspieler.

Coach Davide Bottinelli:

Mit den Playoffs fängt für uns eine neue und sehr schöne Phase unserer Saison an.  Das ganze Team freut sich riesig darauf. Unsere Physis und unser Teamplay wird stark gefordert werden. Wir werden unser Bestes geben, unsere defensive Stärke auf einem hohen Standard zu halten. Ehingen ist eine sehr junge und talentierte Mannschaft. Sie spielen mit sehr viel Energie und Bewegung abseits des Balles. Ich bin mir sicher, dass die Unterstützung unserer tollen und treuen Fans uns einen großen energetischen Aufschwung geben wird.

Vorbericht zum Spiel: Jan d´Heureuse / LOK Bernau – Tickets gibt es hier

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content