Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

LOK BERNAU bei neuem Tabellenführer Itzehoe Eagles gefordert

Livestream am Samstag ab 19.30 Uhr

Bernau (Barnim): Auf die Basketballer von LOK BERNAU wartet an diesem Wochenende ein hartes Stück Arbeit.

In der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gastieren die Bernauer bei Tabellenführer Itzehoe Eagles. Die Holsteiner waren lange nur erster Verfolger, haben aber Schwelm vor zwei Wochen an der Spitze abgelöst.

Die Itzehoe Eagles sind derzeit das Maß der Dinge in der ProB Nord. Die holsteinischen Adler von Trainer Patrick Elzie sind in dieser Saison im Höhenflug. Mit 13 Siegen und nur 5 Niederlagen ist Itzehoe seit vergangener Woche alleiniger Spitzenreiter. Neben einer starken Offensive mit 82 Punkten pro Spiel, dominiert Itzehoe vor allem die Bretter auf beiden Seiten des Feldes. Mit 41,7 Rebounds pro Spiel sind sie ligaweit spitze.

Anzeige  

Bereits das Hinspiel im November in Bernau war das Duell eine knappe und umkämpfte Sache. Die jungen LOK-Basketballer lagen über weite Strecken des Spiels in Führung, fingen sich damals mit der Schlusssirene der regulären Spielzeit noch einen Dreier zum Ausgleich ein. In der Verlängerung setzte sich Itzehoe dann mit 88:96 durch. Auch die Neuauflage an diesem Samstag verspricht Spannung, zumal sich die Bernauer als Spitzenreiter-Schreck einen Namen gemacht haben. Bereits drei Spiele gegen einen Tabellenführer haben die Bernauer gewinnen können. Zuletzt stürzte man vor zwei Wochen die EN Baskets Schwelm vom Thron.

Auf dem Feld zahlt sich in dieser Saison für Itzehoe die Konstanz auf dem Feld aus. Der Kern des Teams um Trainerlegende Patrick Elzie spielt inzwischen mehrere Jahre zusammen. Zu diesem festen und eingespielten Stamm gehören Lars Kröger, Johannes Konradt, Erik Nyberg und Flavio Stückemann. Seit letzter Saison ist der BBL-erfahrene Stefan Schmidt unter den Körben eine feste Institution bei den Eagles. Es überrascht nicht, dass jeder von ihnen in der Lage ist, Spiele zu entscheiden.

Die Erfolgsgaranten nach Zahlen sind in aber die drei Importspieler bei den Eagles. Christopher Hooper (USA) spielt eine überragende Saison und führt das Team mit seinen gut 19 Punkten sowie 10 Rebounds pro Spiel an. Marko Boksic (Kroatien) reiht sich mit durchschnittlich 13,5 Punkten nur knapp dahinter ein. Chaed Wellian (Niederlande) steuert im Schnitt gut 9 Punkte bei.

Das Spiel beginnt am Samstag im 19.30 Uhr im Sportzentrum am Lehmwold (Am Lehmwold 49, Itzehoe). Ein paar Bernauer Fans haben sich bereits angekündigt, die das Team vor Ort unterstützen werden.

LIVESTREAM

Die Itzehoe Eagles bieten einen kostenfreien Livestream zum Spiel bei Sportdeutschland.tv an.

Link: https://sportdeutschland.tv/basketball/prob-nord-itzehoe-eagles-lok-bernau

Redaktion: Ricardo Steinicke

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"