Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Meist stark bewölkt, hin und wieder Regen bei windigen 3-5 Grad

Polizeimeldungen: Diebstähle und Einbrüche in und um Bernau

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Mit mehreren Diebstählen und Einbrüchen muss sich kurz vor Weihnachten leider die Barnimer Polizei in und um Bernau beschäftigen.

Anbei einige aktuelle Meldungen der Polizei aus unserer Region: 

Bernau – Diebe kamen über den Balkon

Anzeige  

Im Laufe des gestrigen Montages stiegen bisher Unbekannte über den Balkon in eine Wohnung in der Eberswalder Straße ein. Sie durchsuchten die Wohnung und stahlen nach ersten Erkenntnissen Schmuck im Wert von etwa 800 Euro.

Bernau – PKW vom Firmengelände gestohlen

Von einer Firma am Bernauer Pankeborn stahlen Diebe in der Nacht zum 18. Dezember einen Ford Kuga. Der Schaden wird von der Polizei mit etwa 18.000 Euro angegeben.

Bernau – Wieder ein PKW verschwunden

Einen VW Phaeton  stahlen Diebe in der Nacht zum 19. Dezember in der Bernauer Jenisseistraße. Das Fahrzeug wurde ebenfalls zur Fahndung ausgeschrieben. Das Fahrzeug hatte einen Wert von etwa 20.000 Euro.

Bernau – Beim Diebstahl erwischt

Beim Stehlen wurde ein Mann in einem Supermarkt in der Börnicker Chaussee erwischt. Um die Identität festzustellen, wurde die Polizei hinzugerufen. Hier stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen einer offenen Zahlung bestand. Der Mann wurde festgenommen.

Wandlitz – In Einfamilienhaus eingebrochen

Auf ein Einfamilienhaus haben es Diebe im Wandlitzer Ortsteil Basdorf abgesehen. Am 19. Dezember schlugen sie in der Zeit von 14 – 20.30 Uhr eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das Innere. Nach erstem Überblick fehlt nichts, allerdings beträgt der Sachschaden geschätzte 500 Euro.

Auch im Nachbarhaus stellte die Polizei Einbruchsspuren fest. Ob hier etwas gestohlen wurde, konnte während der Anzeigenaufnahme noch nicht festgestellt werden. In beiden Fällen sicherte die Kriminalpolizei Spuren. Auch mögliche Zusammenhänge werden geprüft.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.