Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Sonntag: vorerst sonnig, später wolkiger und und auffrischender Wind bei bis zu 12 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Meldungen der Polizei vom Wochenende aus und um Bernau

Polizeimeldungen

Willkommen zum Oster Kloster Fest
Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wie an jedem Montag haben wir für euch einige regionale Polizeimeldungen aus und um Bernau vom Wochenende zusammengefasst.

Gleich zwei Fahrzeugführer wurden am gestrigen Sonntag in Bernau aus dem Verkehr gezogen, die nach einem Atemalkoholtest die Fahrt nicht mehr fortsetzen durften.

Den ersten Fahrer erwische es am Sonntagnachmittag in der Wandlitzer Chaussee. Er lenkte einen Kleintransporter und bei der Kontrolle wurde ein Wert von 1,64 Promille gemessen. Es folgte die Sicherstellung des Führerscheins sowie eine Blutprobe im Krankenhaus.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Am späten Abend war es dann ein Opelfahrer in der Schenkendorfstraße. Hier wies der Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,6 Promille auf. Auch er musste seinen Führerschein abgeben und den genauen Wert in einem Krankenhaus feststellen lassen. Gegen beide Fahrer läuft nun ein Ermittlungsverfahren.

Von der Party ins Polizeigewahrsam

Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei nach Zepernick gerufen. Hier wurde mit mehreren Gästen in privatem Rahmen gefeiert, als ein junger Mann gegen drei andere Jugendliche gewalttätig wurde. Die drei Geschädigten wurden hierbei so sehr verletzt, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Nach Angaben der Polizei ließ sich der Schläger nicht beruhigen, stand sichtlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss, was ein Test auch bestätigte. Es folgten einige Stunden in Polizeigewahrsam und Vorwürfe wegen gefährlicher Körperverletzung sowie der Verstoß gegen das Waffengesetz, denn bei ihm fand man einen Teleskopschlagstock, welcher im Tathergang genutzt worden war.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Feuerwehreinsatz in Bernau

Am frühen Sonntagmorgen musste die Bernauer Feuerwehr in den Lessingfeldweg ausrücken. In einer dort befindlichen Kleingartenanlage geriet nach Polizeiangaben ein bisher nicht eindeutig identifizierter, ca. 1–2 qm großer Gegenstand in Brand und wurde vollkommen zerstört. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Inbrandsetzung.

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle

Von Freitag auf Samstag haben bisher Unbekannte versucht, in eine Tankstelle in Groß Schönebeck einzubrechen. Ein Zeuge hat beim Vorbeifahren Personen gesehen, die sich augenscheinlich abduckten. Die verständigte Polizei entdeckte dann Einbruchsspuren und leitete umgehend eine umfangreiche Fahndung mit Suchhunden und Hubschrauber ein.

Leider blieb diese erst einmal ohne Erfolg, allerdings ging ihnen im Rahmen der Fahndung ein Pkw-Fahrer ins Netz, welcher sein Fahrzeug deutlich alkoholisiert geführt hat. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt, so die Polizei.

 

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost / Polizeiinspektion Barnim.

 

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content