Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Samstag: Am Morgen trüb bei etwa 7- später meist bedeckt bei bis zu 12 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Meldungen der Polizei vom Wochenende aus und um Bernau

Polizemeldungen

Willkommen zum Oster Kloster Fest
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Bernau / Barnim: Wie an jedem Montag haben wir für euch einige regionale Polizeimeldungen aus und um Bernau vom Wochenende zusammengefasst.

Am Samstag, dem 3. Februar wurde der Polizei angezeigt, dass Diebe auf dem Gelände des Gutshof Börnicke in mehrere Lagerhallen eingedrungen sind. Nach ersten Angaben der Polizei wurden von den bisher unbekannten Tätern diverse Werkzeuge entwendet. Spuren, die mutmaßlich von den Tätern stammen, werden nun von Kriminaltechnikern ausgewertet.

Panketal – Steine und Böller geworfen

Bisher Unbekannte haben im Jugendclub an der Schönerlinder Straße in Zepernick eine Scheibe zerstört und dann noch einen Böller durch das kaputte Fenster geworfen. Zudem beschmierten sie die Fassade mit einem Hakenkreuz. Wer die Täter waren und welche Motivation sie hatten, ermittelt jetzt der Staatsschutz der Direktion Ost. Der Schaden wurde am gestrigen Sonntag angezeigt.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Wandlitz – Einbrecher schlugen zu

Auf einen Einkaufsmarkt in Wandlitz hatten es Einbrecher am Wochenende abgesehen. Was genau gestohlen wurde, stand am heutigen Montagvormittag nicht fest. Kriminalisten der Inspektion Barnim ermitteln jetzt in dem Fall.

Ahrensfelde – Ermittlungen nach Raubdelikt eingeleitet

Unter Androhung von Schlägen wurde am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann in Ahrensfelde zur Herausgabe seiner Jacke, von Bargeld und der EC Karte aufgefordert. Wie die Polizei informiert, ist mit der EC-Karte wenig später Bargeld von einem Automaten der Berliner Sparkasse abgehoben worden. Die Räuber werden mit einem Alter von ca. 20 Jahren beschrieben. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei in der Sache. Die Tat ereignete sich in der Ahrensfelder Dorfstraße.

Trunkenheit im Straßenverkehr in Bernau

In der Ortslage Schönow kontrollierte die Polizei Samstagnacht einen Pkw und dessen Fahrer. In der Befragung des Fahrzeugführers räumte dieser ein, Alkohol getrunken zu haben. Es folgte ein Atemalkoholtest, welcher einen Wert von 2,78 Promille anzeigte. Es folgte eine Blutprobenentnahme und der Führerschein wurde sichergestellt. In einem Ermittlungsverfahren muss sich der Fahrer nunmehr wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Brandausbruch in Eberswalder Werkstatt

Bereits am vergangenen Freitagabend wurde die Feuerwehren zu einer Autowerkstatt in die Eberswalder Straße gerufen. Grund hierfür war ein Pkw, welcher in der bereits geschlossenen Werkstatt in Brand geraten ist. Im Zuge der Brandentwicklung wurden weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Wie die Polizei mitteilt, entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200.000 Euro.

Die Ursache des Brandes ist bisher nicht geklärt. Kriminaltechniker der Barnimer Kriminalpolizei waren am Folgetag vor Ort, um Erkenntnisse zur Brandursache zu erlangen.

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost / Polizeiinspektion Barnim.

 

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content