Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Streik am Freitag, dem 01.03.2024 bei der Barnimer Busgesellschaft (BBG). Infos.
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Dienstag: Etwa 3 Grad am Morgen, im Verlauf meist wolkig bei bis zu 8 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernau: Trotz Reanimationsmaßnahmen durch Passanten leider verstorben

Meldungen der Polizei

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau / Barnim: Aufmerksame Passanten bemerkten am gestrigen Dienstagvormittag einen Mann, der sich offensichtlich in einer Notsituation befand.

Wie die Polizei informiert, ist ein 72-Jähriger mit seinem Elektrorollstuhl in Ladeburg unterwegs gewesen, als er augenscheinlich bewusstlos wurde, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und vom Gehweg auf ein angrenzendes Feld rollte.

Umgehend haben Passanten mit Reanimationsmaßnahmen begonnen und auf das Eintreffen des inzwischen gerufenen Notarztes gewartet. Der Rettungsdienst hat den Mann dann in das Bernauer Krankenhaus gebracht, wo er trotz aller ärztlichen Bemühungen leider verstorben ist.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Nach Polizeiangaben wird bisher nicht davon ausgegangen, dass ein Einwirken Dritter zu dem Geschehen führte. Dennoch wird die Kriminalpolizei das Geschehen untersuchen.

BAB 11 – Verkehrsunfall forderte Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Dienstagabend auf der A11 zwischen den Anschlussstellen Wandlitz und Lanke.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat ein junger Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw verloren und fuhr auf einen vor ihm fahrenden Pkw auf. In dessen Folge kollidierten beide Fahrzeuge mit der Leitplanke. Hierbei erlitten beide Fahrzeugführer Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 25.000 Euro.

Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Unfallstelle zeitweise voll gesperrt werden.

Verwendet Quellen: Polizeidirektion Ost.

 

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content