Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Fahrradparkhaus Bernau temporär geschlossen – Grund sind Reinigungsarbeiten bis 26. Januar – Details
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Nach etwa -3 Grad am Morgen winterlich Grau, hier und da etwas Schneegraupel bei bis zu 3 Grad

Bernau: Gemeinsamer Neujahrsempfang der SPD Bernau und Panketal

Kurz vorbeigeschaut

Bernau / Barnim: Das neue Jahr war zwar schon 14 Tage alt, dennoch liessen es sich die Bernauer SPD sowie die SPD Panketal nicht nehmen, am vergangenen Samstagnachmittag zum diesjährigen Neujahrsempfang zu laden.

Und so füllte sich gegen 17 Uhr ziemlich schnell der Treff an der Bernauer Stadtmauer mit zahlreichen Gästen aus Politik, anderer Parteien, Vereinen, Wirtschaft oder Bürger Bernaus. Unter Ihnen auch die Bürgermeister aus Panketal und Bernau.

Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Simona Koß und SPD-Ortsvereinsvorsitzende Martina Maxi Schmidt blickte man in gemütlicher Runde auf das Jahr 2022 zurück und schaute auf das Jahr 2023. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Kunstbrücke Panketal.

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Im Fokus stehen für das Jahr 2023 insbesondere Verbesserungen in den Bereichen Kitas, der Ausbau von Bildungsangeboten, die Fachkräftegewinnung, Verbesserungen im Gesundheitswesen sowie ein Ausbau der Digitalisierung. Zudem will man sich weiter für die Entlastung von Familien einsetzen und das Ehrenamt stärken.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.