Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken ⛅️ bei Temperaturen von bis zu 21 Grad

Motorradfahrer bei einem Unfall in Bernau schwerst verletzt

Wir hoffen und wünschen gute Besserung!

Bernau (Barnim): Zu einem sehr schweren Motorradunfall kam es am heutigen Nachmittag gegen 16.30 Uhr auf der L30 in Bernau – Schönow.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 28-jähriger Motorradfahrer die L30 aus Gorinsee kommend in Richtung Schönow. In einer leichten Kurve versuchte dieser ein PKW zu überholen. Hierbei streifte er das Fahrzeug, kam ins Schlingern und prallte in Höhe Abzweig Hobrechtsfelde gegen einen Baum.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Durch den starken Aufprall schleuderte der Motorradfahrer anschliessend wieder zurück auf die Straße und geriet hierbei in den Gegenverkehr.

Bei dem Unfall wurde der junge Fahrer leider so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber Christoph 64 ins Klinikum Buch geflogen werden musste.

Motorradfahrer bei einem Unfall in Bernau schwerst verletzt
Foto: Feuerwehr Bernau / Robert Berger

Neben Polizei und Rettungsdienst war die Feuerwehr Bernau, Löschzug Stadt und Löschzug Schönow mit insgesamt 30 Kamerad*innen vor Ort,- sie unterstützten den Rettungsdienst bei der Erstversorgung des Verletzten und sicherten die Unfallstelle.

Die Straße musste etwa 1,5 Stunden komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Wir hoffen und wünschen gute Besserung!

Motorradfahrer bei einem Unfall in Bernau schwerst verletzt
Foto: Feuerwehr Bernau / Robert Berger

Hintergrund

Auch am letzten Wochenende kam es zu zahlreichen Motorradunfällen in unserer Region. Erst heute haben wir über eine Mitteilung der Straßenverkehrsbehörde des Landkreis Barnim berichtet. In dieser ging es um mehr Rücksicht, Umsicht und Vorsicht im Zusammenhang mit Motorradfahrer*innen. Nachlesen.

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!