Anzeige  

Mietwohnungsbauförderung für Wandlitz und Werneuchen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist dicke Wolken, hier und da etwas Regen möglich bei bis zu 12 Grad
Wandlitz - Wandlitz und Werneuchen sind wachsende Gemeinden in denen wenig Wohnungsleerstand zu verzeichnen und dringend Mietwohngebäude benötig werden. Ein Wohnraumförderungsprogramm könnte hier jetzt Abhilfe schaffen.
Auf Anfrage der SPD Landtagsabgeordenten Britta Müller, an das zuständige Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, befindet sich dazu die Mietwohnungsbauförderungs- Richtlinie 2016 im Abstimmungsverfahren und wird voraussichtlich noch in diesem Monat durch das Kabinett verabschiedet. Sie soll dann rückwirkend ab 01.01.16 in Kraft treten.
Vorgesehen ist, dass Maßnahmen an Bestandsgebäuden, bei denen neuer Wohnraum entsteht oder bei denen Gebäude auf Dauer wieder zu Wohnzwecken nutzbar gemacht werden, entsprechend Mietwohnungsneubau gefördert werden kann. In den Gemeinden Wandlitz und Werneuchen kann danach eine Förderung mit Darlehen und Zuschüssen erfolgen. Für die ehemalige Landespolizeischule in Basdorf liegen der ILB bereits zwei Anträge vor, in Werneuchen wäre über die Mietwohnungbauförderung die Ertüchtigung von leerstehenden Wohnblöcken im Rosenpark (Umbau der Kasernen) möglich.
„Ich freue mich, dass mit diesem Programm und den nun in Aussicht gestellten Fördermöglicheiten auf den wachsenden Bedarf an Mietwohnraum in den Gemeinden des Berliner Umlands reagiert wird und hoffe, das die Projektanträge nun schnell, nach dem Inkrafttreten der Richtlinie, bewilligt werden“ so Britta Müller in einer Mitteilung.
 
Foto: Ingolf – CC BY-SA 2.0

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.