Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Hussitenfest Bernau vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2024 – Informationen täglich in unseren Beiträgen.
Wetter am Dienstag: Bis zum Mittag regnerisch, später auflockernd bei bis zu 19 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Mietwohnungsbauförderung für Wandlitz und Werneuchen

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)
Wandlitz - Wandlitz und Werneuchen sind wachsende Gemeinden in denen wenig Wohnungsleerstand zu verzeichnen und dringend Mietwohngebäude benötig werden. Ein Wohnraumförderungsprogramm könnte hier jetzt Abhilfe schaffen.
Auf Anfrage der SPD Landtagsabgeordenten Britta Müller, an das zuständige Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, befindet sich dazu die Mietwohnungsbauförderungs- Richtlinie 2016 im Abstimmungsverfahren und wird voraussichtlich noch in diesem Monat durch das Kabinett verabschiedet. Sie soll dann rückwirkend ab 01.01.16 in Kraft treten.
Vorgesehen ist, dass Maßnahmen an Bestandsgebäuden, bei denen neuer Wohnraum entsteht oder bei denen Gebäude auf Dauer wieder zu Wohnzwecken nutzbar gemacht werden, entsprechend Mietwohnungsneubau gefördert werden kann. In den Gemeinden Wandlitz und Werneuchen kann danach eine Förderung mit Darlehen und Zuschüssen erfolgen. Für die ehemalige Landespolizeischule in Basdorf liegen der ILB bereits zwei Anträge vor, in Werneuchen wäre über die Mietwohnungbauförderung die Ertüchtigung von leerstehenden Wohnblöcken im Rosenpark (Umbau der Kasernen) möglich.
„Ich freue mich, dass mit diesem Programm und den nun in Aussicht gestellten Fördermöglicheiten auf den wachsenden Bedarf an Mietwohnraum in den Gemeinden des Berliner Umlands reagiert wird und hoffe, das die Projektanträge nun schnell, nach dem Inkrafttreten der Richtlinie, bewilligt werden“ so Britta Müller in einer Mitteilung.
 
Foto: Ingolf – CC BY-SA 2.0

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content