Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Impfzentrum Bernau: Infos, Termine, Öffnungszeiten – Beitrag
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Verkehr: Ab 01. November Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Viel Regen, später teils böiger Wind bei bis zu 8 Grad

Landtagswahl 2019 in Brandenburg – SPD schickt Britta Stark ins Rennen

Landtagswahl am 01.09.2019

Bernau (Panketal): Die Barnimer SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark ist am Sonnabend von den Delegierten ihrer Partei zur Kandidatin für die Landtagswahl 2019 im Wahlkreis Barnim II (Bernau und Panketal) gewählt worden.

Die 55jährige Bernauerin, die sowohl kommunal-, als auch landespolitisch als äußerst erfahren gilt,  konnte die Stimmen aller Delegierten auf sich vereinen und wird bei der Landtagswahl im September 2019 wieder als Direktkandidatin an den Start gehen, so die SPD in einer Mitteilung.

„ Ich freue mich über das gute Ergebnis und über das große Vertrauen, das mir die Delegierten entgegengebracht haben und natürlich möchte ich auch das der Bernauer und Panketaler Wähler und damit wieder das Direktmandat für den Einzug in den Brandenburger Landtag gewinnen“,  umreißt Britta Stark die Aufgabe,  der sie sich in den kommenden Monaten stellen will.

Anzeige  

Gemeinsam mit Britta Stark wird sich auch die junge Bernauer Sozialdemokratin Rica Eller um ein Landtagsmandat bewerben. Die 25 jährige Studentin erhielt am Sonnabend ebenfalls das Vertrauen der Niederbarnimer Delegierten (gewählt bei zwei Stimmenthaltungen) und wird sich nun um einen Platz auf der Landesliste ihrer Partei bewerben.

Info via SPD Bernau – Panketal

Die Wahl zum 7. Landtag Brandenburgs findet am 1. September 2019 statt.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"