Anzeige  

Landtagswahl 2019 in Brandenburg – SPD schickt Britta Stark ins Rennen

Landtagswahl am 01.09.2019

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Panketal): Die Barnimer SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark ist am Sonnabend von den Delegierten ihrer Partei zur Kandidatin für die Landtagswahl 2019 im Wahlkreis Barnim II (Bernau und Panketal) gewählt worden.

Die 55jährige Bernauerin, die sowohl kommunal-, als auch landespolitisch als äußerst erfahren gilt,  konnte die Stimmen aller Delegierten auf sich vereinen und wird bei der Landtagswahl im September 2019 wieder als Direktkandidatin an den Start gehen, so die SPD in einer Mitteilung.

„ Ich freue mich über das gute Ergebnis und über das große Vertrauen, das mir die Delegierten entgegengebracht haben und natürlich möchte ich auch das der Bernauer und Panketaler Wähler und damit wieder das Direktmandat für den Einzug in den Brandenburger Landtag gewinnen“,  umreißt Britta Stark die Aufgabe,  der sie sich in den kommenden Monaten stellen will.

Anzeige  

Gemeinsam mit Britta Stark wird sich auch die junge Bernauer Sozialdemokratin Rica Eller um ein Landtagsmandat bewerben. Die 25 jährige Studentin erhielt am Sonnabend ebenfalls das Vertrauen der Niederbarnimer Delegierten (gewählt bei zwei Stimmenthaltungen) und wird sich nun um einen Platz auf der Landesliste ihrer Partei bewerben.

Info via SPD Bernau – Panketal

Die Wahl zum 7. Landtag Brandenburgs findet am 1. September 2019 statt.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.