Anzeige
 

Kabelschaden: Verwaltungsstandort in Bernau – Rehberge nicht erreichbar

Glasfaserleitung bei Straßenbauarbeiten beschädigt

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Donnerstag: Überwiegend sonnig bei bis zu 26 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau (Barnim): Am heutigen Vormittag wurde bei Straßenbauarbeiten im Gewerbegebiet Rehberge die Glasfaserleitung zum Verwaltungsstandort in der Carl-Friedrich-Benz-Straße 2 beschädigt.

Infolgedessen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauamtes und des Bauhofs derzeit weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Die Reparatur der Leitung ist bereits beauftragt worden. Wer ein dringendes Anliegen hat, kann sich weiterhin an die Zentrale im Rathaus wenden.

Sie ist erreichbar unter Tel. (03338) 365-0 oder per E-Mail stadtverwaltung@bernau-bei-berlin.de. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die eingeschränkte Erreichbarkeit und wird sofort informieren, wenn der Schaden behoben ist.

Mitteilung der Stadt Bernau

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content