Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Fahrradparkhaus Bernau temporär geschlossen – Grund sind Reinigungsarbeiten bis 26. Januar – Details
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Nach etwa -3 Grad am Morgen winterlich Grau, hier und da etwas Schneegraupel bei bis zu 3 Grad

In Bernau Süd brannte es im Keller eines Mehrfamilienhauses

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Zu einem größeren Einsatz der Bernauer Feuerwehren kam es am gestrigen Nachmittag in Bernau Süd.

Gegen 15.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte unter dem Stichwort „Gebäude groß“ in die Pegasusstraße gerufen. Nach Angaben der Polizei hatte im Keller des Mehrfamilienhauses eine Sichtverkleidung Feuer gefangen und sorgte dafür, dass sich schnell Rauch im Haus ausbreitete.

Den etwa 30 Einsatzkräften gelang es jedoch schnell das Feuer zu löschen und eine Ausbreitung zu verhindern. Auch konnte schnell belüftet werden, so dass eine Evakuierung nicht nötig wurde. Es blieb daher bei einem geringen Sachschaden, wenngleich die Kriminalpolizei nunmehr ermittelt, wir es zu dem Brand gekommen war.

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Weitere Meldungen

Bernau b. Berlin – Unter Alkoholeinfluss gefahren

Am späten Mittwochabend kontrollierte die Polizei einen fahrenden PKW in der Emmy-Noether-Straße. Alkoholgeruch beim Fahrer veranlasste die Beamten einen entsprechenden Alkoholtest vorzunehmen. Dieser Ergab einen vorläufigen Wert von 2.1 Promille.

Damit war nicht nur die Fahrt beendet, der Delinquent musste darüber hinaus auch noch seinen Führerschein abgeben. Die Fahrzeugschlüssel nahmen die Beamten ihm ebenfalls ab. Dann ging es zu einer Blutprobenentnahme, die als Beweismittel im nun laufenden Ermittlungsverfahren dient.

Quellen: Polizeidirektion Ost / FW Bernau

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.