Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Intern: Bernau LIVE zieht um – Einschränkungen vom 12.-16. April. Beitrag
Barnim: Inzidenz-Notbremse mit dem 13. April aufgehoben. Beitrag
Corona-Testzentrum Bernau: Ab Montag, den 12. April nun auch in Lobetal – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 22.03.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Nach leichtem Frost Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 10 Grad

Feuerwehreinsatz zwischen Weesow und Schönfeld

Der Einsatz dauert noch an

Bernau / Werneuchen: Zu einem Brand auf einem Feld kam es am späten Sonntagnachmittag zwischen den Ortschaften Weesow und Schönfeld an der L292.

Gegen 17.30 Uhr brannte ein etwa 400 Quadratmeter großer Misthaufen und sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Aufgrund fernliegender Wasseranschlüsse, mussten Feuerwehren, bzw. Tanklöschwagen  aus der Region nachgefordert werden. Aktuell sind etwa 40 Kamerad*innen der Feuerwehren Weesow, Werneuchen, Seefeld, Willmersdorf, Schönfeld, Bernau – Löschzug Stadt sowie Altlandsberg an der Einsatzstelle.

Aufgrund der hohen Dichte des Misthaufens, ist eine Löschung nicht ganz so einfach. Im Augenblick versucht ein Radlader die Masse auseinander zu ziehen. Hiermit sollen Glutnester erreicht und die Energie aus dem brennenden Haufen genommen werden, so Einsatzleiter Steffen Gerigk von der Feuerwehr Werneuchen.

Anzeige  

Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist aktuell noch unklar. Vermutlich handelt es sich hierbei jedoch um eine Selbstentzündung der Gärmasse.

Die Löscharbeiten dauern aktuell noch an – 18:45 Uhr

 

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"