Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist wolkig, hier und da etwas Sonne bei bis zu 16 Grad

WM-Fussball-Familiennachmittag beim FSV Bernau

Bis auf das "Spiel" ein toller Nachmittag

Bernau (Barnim): Wenn da nicht das Ergebnis unserer National-Elf zum WM Auftakt gegen Mexiko gewesen wäre, hätte der gestrige Sonntag in Bernau-Rehberge vermutlich noch etwas länger gedauert.

Geladen hatte der Förderverein des FSV Bernau zum großen Fussball-Familiensommer mit anschließendem Public Viewing auf dem Vereinssportplatz.

Anzeige  

In gemütlicher Runde traf man sich bei sommerlichem Wetter um gemeinsam Beisammen zu sein und einen runden Fußballnachmittag zu erleben. Geboten wurde hier jede Menge. So stellte sich der Förderverein vor, mittels Radarmessung konnte man testen wie schnell der Ball ins Tor fliegt oder die Jugendkicker präsentierten ihr Können gemeinsam mit den Jungs der 1. Mannschaft.

WM-Fussball-Familiennachmittag beim FSV Bernau
Foto: Bernau LIVE

Moderiert wurde der Nachmittag von Jens Plagge, der auch mit dem neuen FSV Partner die Jugend-Vereinskollektion vorstellte. Unter den Gästen waren u.a. Bernaus Bürgermeister André Stahl, Sponsoren wie Mark-A. Krüger oder Persönlichkeiten aus der Regionalpolitik wie Othmar Nickel oder Daniel Sauer. Für das Wohl der Gäste sorgte u.a. die Metzgerei Schneck aus Bernau.

Obwohl die Stimmung nach dem gemeinsamen Public Viewing und dem Auftaktspiel unserer National-Elf nicht mehr ganz so oben auf war, hatten dennoch alle viel Spaß und einen schönen Nachmittag in Rehberge.

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"