Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne und sommerliche Temperaturen bis zu 31 Grad 

“Kinder reisten um die Welt” und landeten in Bernau Waldfrieden

Die "Waldstrolche" haben eingeladen

Bernau (Barnim): Am vergangenen Samstag war es wieder soweit und es wurde zum großen Kinderfest nach Bernau Waldfrieden geladen.

Unter dem Motto „Kinder reisen um die Welt“ und passend zur zeitgleich stattfindenden Fussball-WM, gab es auch in diesem Jahr ein Mega Kinderfest, welches seines Gleichen sucht. Liebevoll wurde bereits Tage zuvor angefangen zu dekorieren, zu Basteln und aufzubauen.

Anzeige WOBAU Bernau

Wo im letzten Jahr noch Piraten das Festgelände eroberten, wurden Kleine und Große Besucher am Samstag mit großen Plakaten und Motiven aus aller Welt empfangen. Hier durchgekommen, gab es wohl alles was Kinderaugen zum leuchten bringen.

Unter anderem Stände mit Kuchen und Süßigkeiten, zahlreiche Spiel- und Bastelstände, Puppentheater, eine Bühne auf der ausgelassen getanzt wurde, große und liebevoll in Szene gesetzte Holzschiffe mit denen man über das Gelände schippern- oder die weite Welt erkunden konnte, magische Märchenzelte und viele weitere Überraschungen, so etwa auch das Reiten.

Hunderte Kinder, bzw. Familien nahmen das Angebot des Vereins „Waldstrolche“ an und amüsierten sich bis zum frühen Abend auf dem Gelände der GEWAWO e.G.

Unter den Gästen tummelten sich auch Bernaus Bürgermeister und Landtagspräsidentin Britta Stark.

Anbei ein paar Bilder vom frühen Nachmittag – Dank an Steffi. Auf „Kinderbilder“ haben wir bewusst verzichtet.

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"