Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Hinweis: In Bernau finden am Samstag Einsatzübungen der Polizei statt. Mehr dazu
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Samstag: Am Morgen -4 Grad, im Tagesverlauf vielerorts sonnig bei bis zu 3 Grad

Fest der Gartenvielfalt auf dem Hof Schafgarbe in Bernau

Familien - Hoffest

Bernau (Barnim): Am kommenden Sonntag, den 06. Mai 2018, lädt der „Hof Schafgarbe“ zum Fest der Gartenvielfalt ein.

„Unser diesjähriges Hoffest möchten wir der Vielfalt aus und im Garten widmen“. So führt sie unser Imker Andre in die Herstellung von Honig ein und erklärt die Bedeutung der nützlichen Insekten für unsere Landschaft. Antje Neumann nimmt sie mit auf eine Wildkräuterwanderung und die Seifenmanufaktur stellte Seifen aus Kräutern vor Ort mit Ihnen her.

Anzeige Hoffbauer - Erzieher (m/w/d) oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

Die Biogärtnerei biobewusst aus Eichhorst bringt ihnen die notwendigen Jungpflanzen zum Verkauf mit, um auch Ihren Teller in der Erntesaison vielfältig zu füllen. Nützliche und Ansprechende Keramik für Ihre Beete präsentiert Janet Fleischhauer aus Rutenberg.

Genießen Sie ein Stück Natur in Bernau unter den blühenden Obstbäumen bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen oder probieren Sie doch mal eine Frühlingskräutersuppe oder eine Maibowle.

Programm (11-17 Uhr)

  • die Biogärtnerei biobewusst bringt Pflanzen für ihren Garten mit
  • die Seifenmanufaktur stellt vor Ort mit Ihnen Seifen aus Kräutern her
  • Gartenkeramik von Netti aus Lychen
  • Ponyreiten
  • Kräutermärchen im Heustall
  • Färben mit Naturmaterialien mit Mareike
  • Bau von Samenbomben
  • Kräuterwandern mit Antje
  • Kräutermärchen im Heu
  • Kinderschminken
  • Bauernspiele für Groß und Klein
  • der Imker berichtet Wissenswertes zur Biene und deren Honig
  • Ponyreiten/Reiten
  • Picknick im Grünen bei Kaffee und Kuchen
  • saftige Bratwurst vom Grill
  • Stockbrot am Lagerfeuer

Der Hof Schafgarbe in Bernau

Eine kleine Herde von 20 Schafen bildet die Grundlage des landwirtschaftlichen Betriebes der im März 2010 gegründet wurde. Die Tiere sind Tag und Nacht auf der Weide und erhalten hofeigenes Futter. Auf insgesamt 9 ha Land grasen die Tiere auf saftigen Weiden und Streuobstwiesen mit alten Sorten. Fünf der neun ha befinden sich in der Nähe des Gorinsees, wo wir mit der Beweidung einen Beitrag zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft leisten.

Der Hof wirtschaftet nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus ist aber nicht mehr zertifiziert, weil dies schlichtweg zu teuer ist für unseren kleinen Hof. Neben der Vermarktung des Fleisches und anderen Schafprodukten wie Felle, gesponnene und gefärbte Wolle, soll in Zukunft auch das Obst in der Region vermarktet werden. Die 75 hochstämmigen Bäume wurden im November 2009 auf 8000m² in Bernau gepflanzt. Alte Apfel- und Birnensorten bilden neben Kirschen, Pflaumen und Quitten den Hauptbestandteil der Obstwiese. [Quelle:  http://www.hof-schafgarbe.de]

Alle Infos findet ihr unter:  http://www.hof-schafgarbe.de/

Anfahrt / Lage

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.