Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Eröffnung des Parkhaus Ladeburger Chaussee am 21. Februar 2024
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Mittwoch: viele Wolken, örtlich etwas Sonne und meist trocken bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Wildkatzenzentrum Felidae: Wir haben uns in Binti verliebt!

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Wildkatzenzentrum Felidae: Wir haben uns in Binti verliebt! Während wir heute im Wildkatzenzentrum Felidae umherstreunten, entdeckten wir dieses allerliebste „Binturong – Bärchen“, die am 21. Juli geboren wurde.

Der Binturong (Arctictis binturong), auch Marderbär genannt, ist eine Raubtierart aus der Familie der Schleichkatzen. Seines Aussehens wegen wurde er früher zu den Kleinbären gestellt, in Wahrheit ist er aber eine gestaltlich sehr abweichende Schleichkatze. Binturongs leben in Südostasien.

Anzeige
e-solaris - Bild kann nicht geladen werden.  

Binturongs sind nachtaktiv (ausser dieser) und leben hauptsächlich als Baumbewohner. Ihre Bewegungen sind langsam und bedächtig, sie springen nicht, können aber mit Hilfe ihrer kräftigen Beine, ihrer scharfen Krallen und ihres Greifschwanzes gut klettern. (Wikipedia – CC-by-sa-3.0 – https://de.wikipedia.org/wiki/Binturong)

In manchen Regionen werden Binturongs als Heimtiere gehalten, sie sollen leicht zu zähmen und sehr zutrauliche Tiere sein. Das können wir bestätigen. Dieses süsse Teil wollte uns nicht gehen lassen und so verbrachten wir ne gute halbe Stunde mit „Binti“.

Und haben ihn mitgenommen…. Nein ;-)

Wer mag, schaut am besten selber vorbei: http://www.wildkatzen-barnim.de/

Fotos: Bernau LIVE

IMG_1595 IMG_1596 IMG_1603

Stellenmarkt Bernau LIVE
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content