Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Unfallstatistik Brandenburg: 6.999 Verkehrsunfälle in einem Monat

Unfall, Unfallstatistik Brandenburg, Barnim, verkehr, Polizei, Brandenburg, Bernau LIVE, BarnimUnfallstatistik Brandenburg: Und das nur im Monat Mai im Land Brandenburg!

Soeben erhielten wir die aktuellen Statistik zu Straßenverkehrsunfällen im Land Brandenburg. Auch wenn ein leichter Rückgang der Verletzten oder Getöteten festzustellen ist, so sollten diese Unfallzahlen zu noch noch mehr Vorsicht und Rücksichtnahme im Strassenverkehr aufrufen.

Anzeige  

Im Mai 2015 registrierte die Polizei auf Brandenburger Straßen nach vorläufigen Ergebnissen 6 999 Straßenverkehrsunfälle. Wie das Amt für Statistik BerlinBrandenburg weiter mitteilt, waren dass 0,1 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat.

Bei 753 Unfällen mit Personenschaden starben 15 Personen, vier Unfallopfer weniger als im Vorjahresmonat. 234 Personen wurden schwer (+0,4 Prozent) und 708 leicht verletzt (–7,3 Prozent). Die schwerwiegenden Unfälle mit Sachschaden sanken um 13,3 Prozent, die sonstigen Unfälle unter dem Einfluss berauschender Mittel stiegen um 5,3 Prozent.

Die Unfälle mit sonstigem Sachschaden verzeichneten einen Anstieg um 1,2 Prozent.

In den Monaten Januar bis Mai 2015 erfasste die Brandenburger Polizei insgesamt 31 466 Straßenverkehrsunfälle, 1,6 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Bei 3 070 Unfällen mit Personenschaden verunglückten 3 857 Personen.

Dabei wurden 3 811 Personen verletzt und 46 getötet, 15 Personen weniger als in den ersten fünf Monaten des Jahres 2014.

Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Foto: Bernau LIVE / Archivbild

#Bernau #Brandenburg #Barnim #Verkehr #Unfallstatistik #Polizei #BernauLIVE

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"