Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Sonntag: Mix aus Sonne und Wolken bei teils kräftigem Wind – bis 16 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Spielplatz-Umbau im Bernauer Puschkinviertel – Kinderbeteiligung erwünscht

Eine Info der Stadt Bernau

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wie wir in einem älteren Beitrag informierten, mussten die Spielgeräte auf dem Spielplatz am Champigny-sur-Marne-Platz aufgrund des schlechten Zustandes abgebaut werden.

Nun soll der Spielplatz endlich umgestaltet werden und neue Spielgeräte erhalten, hierbei können Kinder und Eltern mitentscheiden. Wie die Stadt Bernau informiert, sind die Stimmen und Meinungen der Bewohnerinnen und Bewohner des Puschkinviertels, aber vor allem der zukünftigen Nutzer, der Kinder gefragt: Welches Spielgerät ist das richtige?

Der Kleinkindspielbereich am Sandplatz wird jetzt im Frühjahr mit einem langen Sandtisch, kleinen Hängematten, einem niedrigen Holzzaun zum Parkplatz sowie einem Picknicktisch mit Bänken und Hockern ausgestattet. Der alte Seilgarten und die alte Kletterburg sollten in ähnlicher Bauweise ersetzt werden, sodass bereits im Winter 2023 zwischen fünf Entwürfen der beste und stärkste Entwurf ausgewählt wurde. Die Besonderheit wird sein, dass vor dem neuen Seilklettergerät mit unterschiedlichen Höhen und Herausforderungen eine neue Holzkonstruktion gebaut wird, die inklusiv und integrativ das Spiel der Kinder verbindet. Die neue Burg auf drei Etagen wird einen spannenden Spielwert und eine tolle Rutsche bieten.

Anzeige
 

Der Stadt Bernau ist es wichtig, dass die zukünftigen Nutzer, die Kinder, bei der Planung berücksichtigt und mitgenommen werden. Daher dürfen sie entscheiden, wie die noch freien Spielflächen gestaltet werden sollen.

Zur Auswahl stehen folgende Geräte:

  • Schaukel oder Vogelnestschaukel
  • Wippe und Wippgeräte
  • Balanciergeräte
  • Pavillon für Jugendliche
  • Karussell oder Drehspielgeräte
  • Spielhaus
  • Gurtsteg

Die verschiedenen Möglichkeiten sollen nun in einem nächsten Schritt den Kindern und ortsansässigen Bürgerinnen und Bürgern zur Abstimmung vorgestellt werden. Auf der städtischen Website sind die verschiedenen Varianten unter der Rubrik Stadtnachrichten beziehungsweise unter dem Begriff „Kinderbeteiligung zum Umbau des Spielplatzes Puschkinviertel“ bis zum 14. April 2024 einzusehen.

Das favorisierte Spielgerät soll mit dem Betreff „Spielplatz“ per E-Mail an jugendarbeit@bernau-bei-berlin.de gesandt werden. „Uns ist es wichtig, dass die zukünftigen Nutzer, die Kinder mitreden. Ihnen muss die neue Spiellandschaft gefallen. Wir freuen uns deshalb auf viele Zusendungen“, so Sonja von Weingraber und Andrea Pagel, die Jugendkoordinatorin der Stadt.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Die Stadt Bernau will noch im Frühling den Auftrag auslösen, um vor dem Sommer mit der Umgestaltung zu beginnen. Insgesamt gibt es in Bernau 70 Spielplätze, die kleine und große Kinder und Jugendliche zum Spielen, Toben und Entdecken einladen.

 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content