Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Brückenbau Bernau: Börnicker Chaussee im Bereich der Passage VOLL gesperrt. Infos
BBG Bernau: Bis 06.10. Einschränkungen im Linienverkehr der BBG. Alle Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Überwiegend sonnig und trocken bei bis zu 18 Grad

Gut gemacht! Neugestaltete Fläche an der Bahnhofs-Passage Bernau

Investition der Stadt Bernau: 675.000 Euro

Bernau / Barnim: Die einen wollen zum Einkaufen, die anderen zum Bahnhof – bislang lud die trapezförmige Fläche zwischen Bahnhofspassage, Buswarteplatz und Ladestraße kaum zum Verweilen ein.

Das hat sich mit der gestrigen Eröffnung der begrünten Freifläche schlagartig geändert.

Kaum waren die Bauzäune entfernt, nahmen die Bernauerinnen und Bernauer den neuen Platz in Besitz: Der umgestaltete Bereich hat sich in den vergangenen Monaten grundlegend verwandelt. So ist aus einer Fläche, die sich im Sommer aufheizt, ein kleiner Park geworden, in dem man sich gerne aufhalten wird: Bänke und Sitzmauern laden dazu ein, sich niederzulassen, zahlreiche Stauden und Ziersträucher bilden natürliche Wände, knapp 30 Bäume werden in den kommenden Jahren zu einem grünen Dach heranwachsen. Unter den Exemplaren befinden sich acht Platanen, fünf Scharlachkirschen, vier Zierkirschen, drei Spitzahorne sowie weitere Baumsorten.

Anzeige  

Die „gute Stube“ verfügt auch über einen kleinen Bachlauf, der über einen Quellstein gespeist wird und für zusätzliche Kühle sorgen soll. Den breiten Rand zum Buswarteplatz hin säumt eine leichte Erhebung: das dort ausgesäte Gras muss in den kommenden Wochen gut anwachsen, damit der Oasencharakter noch etwas besser zur Geltung kommen kann.

675.000 Euro investierte die Stadt für die Gestaltung der Grünfläche.

Bahnhofspassage Bernau Bernau LIVE at 16.54.35

Bürgermeister André Stahl sieht hier ein gelungenes Beispiel der Stadtbegrünung: „Durch ihre Gestaltung trägt diese kleine Fläche zur Kühlung des Stadtklimas bei. Wer auf seine Verabredung für das Kino oder auf seinen Bus wartet, kann hier künftig in angenehmer Atmosphäre und grüner Umgebung warten“, so das Stadtoberhaupt.

Mehr Natur soll künftig auch auf der anderen Seite der Bahntrasse, auf dem Bahnhofsplatz zu sehen sein. Daher ist geplant, diesen ab nächstem Jahr mit mehr Grünflächen auszustatten, so die Stadt Bernau.

Eine Info der Stadt Bernau

Bahnhofs-Passage BernauSo sah es vor der Fertigstellung aus

Bahnhofs-Passage

Anzeige Venga Beats im Haus Schwärzetal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"