Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Sonntag: überwiegend sonnig bei bis zu 24 Grad – später örtlich etwas Regen möglich
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

BernauArena: Arbeiten an der Fassade und der Innenausbau gehen voran

Eine Info der Stadt Bernau

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Seit April 2021 wird auf dem ehemaligen Parklatz am Ladeburger Dreieck in Bernau unübersehbar gebuddelt und gebaut.

Bis zum kommenden Jahr soll hier unter anderem die „BernauArena“ entstehen und Platz für bis 2.000 Besucher bieten. Nachdem Ende August 2022 das Richtfest gefeiert wurde, geht es nun mit dem Innenausbau und der Außenfassade sichtbar voran.

Eine Bau-Zwischenbericht der Stadt Bernau: Am Ladeburger Dreieck geht es mit großen Schritten für alle sichtbar voran: Die Front der BernauArena entlang der Ladeburger Chaussee ist fast fertiggestellt. Trotz des Gerüsts, dass den Blick etwas verstellt, ist der dekorative Charakter der Außenhülle der Mehrzweck-Veranstaltungshalle schon zu erkennen.

Anzeige  

In den kommenden Wochen wird die Streckmetall-Fassade rund um das Gebäude montiert. Entgegen des Uhrzeigersinns werden dann die anderen Außenseiten verkleidet. Parallel dazu baut die Firma FTM aus Coswig die Fenster- und Türelemente aus Aluminium ein.

Auch der Innenausbau geht voran

Auch im Innern der BernauArena wird fleißig gearbeitet. Der Innenputz ist weitestgehend abgeschlossen. Jetzt beginnen die Malerarbeiten an den Dom-Wände, an denen später u.a. die Videowände angebracht werden. Die Installationsarbeiten im Bereich Elektro-Heizung-Sanitär-Klima gehen voran. Sobald diese Arbeiten beendet sind, können die Akustik-Decken eingebaut werden. Die Arbeiten für die Gehwege befinden sich derzeit in einer EU-weiten Ausschreibung, so dass im September mit den Verlegearbeiten begonnen werden kann. Wenn diese beendet sind, erfolgt die Grüngestaltung rund um die Halle.

„Die Arbeiten gehen zügig voran“, bestätigt Bürgermeister André Stahl. „Ich freue mich schon auf viele schöne Sport- und Kulturveranstaltungen in der neuen Halle im kommenden Jahr“, so das Stadtoberhaupt.

Größte innerstädtische Baustelle

Die BernauArena wird künftig 2.000 Besuchern Platz bieten. Auch von außen macht das 71 Meter lange, 55 Meter breite und 14,5 Meter Gebäude einen imposanten Eindruck.

Die BernauArena auf dem Areal am Ladeburger Dreieck ist das größte innerstädtische Bauprojekt. Außerdem entsteht auf dem 2,5 Hektar großen Gelände zwischen Jahnstraße, Ladeburger Chaussee und Ladeburger Straße Platz ein Parkhaus mit 700 Stellplätzen und ist noch Platz für eine medizinische Hochschule. „Mit dem neuen Parkhaus der WoBau werden ausreichend Parkplätze – wenn auch kostenpflichtig – in der Innenstadt zur Verfügung stehen“, kündigt André Stahl an.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bernau Arena

Bernau Arena

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bernau-Arena

 

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content