Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Meist stark bewölkt, hin und wieder Regen bei windigen 3-5 Grad

Ohne Worte! Kirchenbeleuchtung in Ladeburg gestohlen

Hinweise erbeten

Bernau / Ladeburg: Die illuminierte Kirche in Ladeburg sorgte seit dem 1. Advent für eine wundervolle Stimmung im Dorfkern des Bernauer Ortsteils.

Wundervoll in Szene gesetzt, waren 20 angemietete Scheinwerfer rund um die Kirche positioniert um das Gotteshaus bis zum 27. Dezember zu beleuchten.

Damit ist es nun leider vorbei. Diebe haben in der letzten oder vorletzten Nacht den umliegenden Friedhof aufgesucht und alle Scheinwerfer gestohlen. Hierbei durchschnitten Sie die Kabel und Edelstahlbinder und nahmen alles mit. Übergeblieben sind lediglich ein paar Kabelreste, die augenscheinlich mit einem Kabelschneider durchtrennt wurden.

Anzeige  

Wie uns Ortsvorsteher Jens Thaute ziemlich sauer mitteilte, entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Ganz genau kann nicht gesagt werden, wann die Lampen gestohlen wurden. Anwohner fragten beim Ortsvorsteher nach, warum denn die Beleuchtung bereits aus sei. Erst daraufhin bemerkte man den Diebstahl. Am späten Montagabend waren noch alle Lampen da und die Kirche noch beleuchtet.

Die Polizei war heute Morgen vor Ort und hat eine entsprechende Anzeige aufgenommen. Wer etwas beobachtet hat oder irgendwelche hilfreiche Angaben zum Verbleib machen kann, möge sich bitte bei der Polizei in Bernau melden. Dies kann unter der Rufnummer 03338 3610 oder per Internetwache www.polizei.brandenburg.de (Hinweis geben) erfolgen.

Im vergangenen Jahr wurde die Kirche erstmals in dieser Forma beleuchtet und sollte in Anlehnung an den Bernauer Lichterglanz für weihnachtliche Stimmung sorgen.

Wie die Polizei am heutigen Mittwoch informiert, wurde auch in Eberswalde die Außenbeleuchtung der Kirche in der Ludwig-Sandberg-Straße gestohlen. Als mögliche Tatzeit wurde der 12. Dezember, 21 Uhr bis 13. Dezember, 18 Uhr angegeben. Der Schaden beträgt ungefähr 2.000 Euro, so die Polizei.

IMG 9258

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.