Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Eröffnung des Parkhaus Ladeburger Chaussee am 21. Februar 2024
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Mittwoch: viele Wolken, örtlich etwas Sonne und meist trocken bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Weihnachtsbaum auf dem Bernauer Marktplatz aufgestellt

Weihnachtsmarkt vom 8.12. bis 17.12.

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau / Barnim: Am heutigen Mittwochvormittag, dem 22. November 2023, hat die Bernauer Innenstadt ihren diesjährigen Weihnachtsbaum erhalten.

Aufgestellt wurde die knapp 12 Meter hohe und ca. 1 Tonne schwere Tanne am heutigen Vormittag auf dem Bernauer Marktplatz, nachdem sie zuvor in der Bernauer Rheingoldstraße gefällt wurde. Der diesjährige Weihnachtsbaum kommt von der Familie Koch und stand zuvor 37 Jahre auf ihrem Grundstück.

Nachdem der Baum zu am frühen Morgen bei frostigen Temperaturen zu Fall gebracht wurde, sorgte ein 50 Tonnen-Kran der Firma „CITYKRAN“ dafür, dass der Baum sicher vom Grundstück auf den bereits wartenden Lkw der Firma Hoffmann verladen wurde. Unter dem wachsamen Auge von Jörg Schneider (BMS Mietpartner), der bereits seit 24 Jahren für den Ablauf zuständig ist, klappte dies ohne weitere Probleme. Als alles verladen war, ging es im Konvoi und in Begleitung der Barnimer Polizei quer durch die Stadt zum Bernauer Marktplatz. Nachdem der Baum hier entladen wurde und an den Kran gehängt war, dauerte das Aufstellen durch die Mitarbeiter der Bernauer Stadt-Forst gerade einmal 15 Minuten.

Anzeige
e-solaris - Bild kann nicht geladen werden.  

In den kommenden Tagen wird der Baum noch mit Deko und Licht versorgt, sodass er spätestens ab dem 1. Advent in vollem Glanz erstrahlt. Zuständig hierfür ist die Firma Robert Engelhardt – Der Elektromeister GmbH.

Neben dem Baum auf dem Marktplatz wird auch in diesem Jahr ein Baum auf dem Platz am Steintor für weihnachtliche Stimmung sorgen – zuständig ist hier die WOBAU. Zurzeit wird dieser in Rüdnitz gefällt und nach Bernau transportiert. Auch alle Biesenthaler können sich über einen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz freuen. Dieser wird ebenfalls am heutigen Mittwoch aufgestellt und in den kommenden Tagen geschmückt.

Parkplatz auf dem Marktplatz gesperrt

Mit der heutigen Baumaufstellung dürfte das Parken auf dem Bernauer Parkplatz Geschichte sein. Zum Ende der Woche beginnen die ersten Vorbereitungen für den Bernauer Weihnachtsmarkt. Am Freitag wird die erste Technik für die Eislaufbahn angeliefert. Vom 8. Dezember bis einschließlich 17. Dezember 2023 findet dann der Weihnachtsmarkt statt. Danach dürfte das Parkhaus am Ladeburger Dreieck fertig sein. Mit der Inbetriebnahme entfällt der langjährige Parkplatz auf dem Marktplatz für immer.

Nach einem Beschluss der Bernauer Stadtverordneten soll dieser wieder als klassischer Markt genutzt werden und die Bernauer Innenstadt für Fußgänger oder Radfahrer aufwerten.

Stellenmarkt Bernau LIVE
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content