Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
SEV S2: Bis Montag, den 26.09. – 1:30 Uhr, SEV mit Bussen zwischen Karow und Bernau
Verkehr: Sperrung des Marktplatz Bernau bis Sonntag, den 25.09.22 – 18 Uhr (Oktoberfest-Tickets leider ausverkauft)
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Wochenende: Mix aus Wolken und etwas mehr Sonne am Sonntag, meist trocken bei bis zu 17 Grad

Verkehrseinschränkungen zum US-Car- & Oldtimer-Treffen in Bernau

Samstag, 17. September von 14 - 18 Uhr

Bernau / Barnim: Am kommenden Samstag, den 17.09., findet in der Bernauer Innenstadt zum 2. Mal das US-Car- & Oldtimer-Treffen statt.

Bei Rahmenprogramm, Musik und Verpflegungsmöglichkeiten können Besucherinnen und Besucher von 14 – 18 Uhr  funkelnde Oldtimer und heiße Öfen bestaunen. Im Zuge der Veranstaltung kommt es jedoch zu Verkehrseinschränkungen.

Wie die Stadt Bernau bei Berlin informiert, ist auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus von Freitag, dem 16. September, ab 19 Uhr bis zum Folgetag kein Parken möglich. Die Stadt bittet Sie um Verständnis für das Halteverbot.

Anzeige Bringmeister Einkauf nach Hause liefern in Bernau

Zur Veranstaltung

Neben der bunten Parade mit historischen Pkws, Motorrädern und US-Cars, deren Besitzerinnen und Besitzer den Weg aus ganz Brandenburg und Berlin antreten werden, sorgen Moe Jaksch und Alistair Christel für musikalische Highlights. Die musikalischen Allrounder kommen mit einer fahrbaren Bühne, vielen Instrumenten und Swing & Country im Gepäck. Durch das Programm führt Moderator Jens Plagge. Natürlich darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, daher werden zwei Foodtrucks mit herzhafte Spezialitäten sowie Cocktails und Drinks auf dem Marktplatz bereitstehen.

US-Car- & Oldtimer-Treffen in Bernau

Das US-Car- & Oldtimer-Treffen in der Bernauer Innenstadt ist ein gemeinschaftliches Projekt des Citymanagements der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH und des US Car Panketal e. V. Ziel des Citymanagements ist es, die Attraktivität der Innenstadt zu stärken und deren Profil als wichtigen Wirtschaftsstandort im gesamten Barnim zu schärfen. Dabei steht eine enge Vernetzung aller Akteur*innen der Innenstadt, insbesondere der Gewerbetreibenden, im Vordergrund. Finanziert wird das Citymanagement für die Bernauer Innenstadt über Fördergelder im Rahmen der Städtebauförderung des Bund-Länder-Programmes „Lebendige Zentren“.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"