Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig – Samstag bis 26- und Sonntag bis zu 30 Grad

Nikolaus-Shopping in Bernau – Ab heute Stiefelabgabe im Nikolaus-Büro

Öffnungszeiten des "Nikolausbüros"

Bernau (Barnim): Der November ist bald rum und so langsam kündigt sich die diesjährige Weihnachtszeit an.

Eine ganz besondere Tradition ist u.a. das Nikolaus-Shopping in der Innenstadt von Bernau. In diesem Jahr bieten die Schaufenster Platz für 500 Kinderstiefel. Am heutigen Mittwoch öffnet das „Nikolaus-Büro“ seine Pforten und Stiefel können abgegeben werden.

Am Donnerstag, den 6. Dezember, ist es endlich wieder soweit und das beliebte Nikolaus-Shopping geht in eine neue Runde. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der, mittlerweile zur Tradition gewordenen, Veranstaltungsreihe, hat sich die BeSt in diesem Jahr ganz besonders bemüht, um möglichst vielen Kindern ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern. Insgesamt 500 Stiefelplätze können dank der Unterstützung zahlreicher Paten vergeben werden.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Alle Kinder bis 10 Jahre können ihre geputzten Stiefel zur Stiefelabgabe im „Nikolausbüro“ im Atelier der Galerie Bernau, Bürgermeisterstraße 4, zu folgenden Zeiten abgeben:

Mittwoch, 21. November, zwischen 15 und 19 Uhr

Donnerstag, 22. November, zwischen 15 und 19 Uhr

Am Freitag, den 23. November, befindet sich das „Nikolausbüro“ bei der BeSt in der Breitscheidstraße 45 (1. Obergeschoss bei den Stadtwerken) und ist zwischen 9 und 12 Uhr geöffnet.

Da in diesem Jahr 500 Stiefelplätze zu vergeben sind, werden auch am zweiten und dritten Annahmetag noch genügend Stiefelplätze vorhanden sein. Es darf also gern auch erst nach dem ersten großen Ansturm vorbeigekommen werden. Wie in jedem Jahr können leider keine Reservierungen angenommen werden – sobald alle Stiefelplätze vergeben sind, wird das Nikolaus-Büro geschlossen.

Am 6. Dezember können die gefüllten Stiefel zwischen 14 und 18 Uhr in den Schaufenstern der Innenstadt von ihren kleinen Besitzern gesucht und wieder in Empfang genommen werden. Eine kleine Hilfe dabei wird auch in diesem Jahr der Nikolaus sein, um die eifrigen Kinder bei ihrer Suche zu unterstützen.

Damit aus dem Nikolausshopping für alle Bernauer ein ganz besonderes Erlebnis in der Vorweihnachtszeit wird, kann man sich zusätzlich zur Stiefelsuche auch auf weitere tolle Aktionen wie weihnachtliche Leckereien in einigen Geschäften, ein nostalgisches Kinderkarussell, einen Bratwurst- und Glühweinstand, Weihnachtsfilme und Bastelprogramm, einen Auftritt des Bläserquartetts und vieles mehr freuen. Weitere Informationen sind unter www.winterzauber-bernau.de zu finden.

Info via BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Bernau (Barnim): Für das große Nikolaus-Shopping in der Bernauer Innenstadt am 06. Dezember 2018 können ab heute Kinderstiefel im Nikolaus-Büro abgegeben werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige