Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 30 Grad

Der „Bernauer Lichterglanz“ wird bis zum 20.12. verlängert

Täglich bis etwa 22 Uhr

Bernau / Barnim: Seit knapp einer Woche illuminiert der „Bernauer Lichterglanz“ die Stadtmauer von Bernau und anliegende Gebäude wie z.B. das Steintor oder den Pulverturm.

Zahlreiche Bernauerinnen, Bernauer und Gäste nutzten die späten Nachmittage und Abende für gemütliche Spaziergänge durch die wundervoll beleuchtete Bernauer Innenstadt. Nun soll das Event um eine Woche verlängert werden. 

Ursprünglich war der Bernauer Lichterglanz als „Ersatz“ für den abgesagten Weihnachtsmarkt von der Stadt Bernau und dem Kulturamt ins Leben gerufen worden. Geplant war das Event eigentlich nur bis zum 13. Dezember 2020. Als Grund für die Verlängerung gab die Stadt Bernau das große Interesse der Besucher*innen an.

Anzeige  

„Wir freuen uns, dass unsere alternative Weihnachtsüberraschung gefällt. Deshalb verlängern wir den Lichterglanz um eine ganze Woche. Wir hoffen natürlich auch, dass sich einige Bernauerinnen und Bernauer entschließen, den Rundgang in der Woche zu machen und sich damit das Aufkommen an Spaziergängerinnen und Spaziergängern auf alle Tage verteilt“, so Bernaus Bürgermeister André Stahl.

Gleichzeitig wird auf die Einhaltung der aktuellen Verordnung hingewiesen. Insbesondere die Abstände unter den Besucher*innen müssten gewahrt werden.

Seitens der Stadt heisst es hierzu: „Wir haben zusätzliche Hinweisschilder aufgestellt, um die Bürger zu sensibilisieren. Aber natürlich bitte ich jeden Bernauer und jede Bernauerin: Achten Sie auf die Einhaltung des Abstandes und da, wo es eng wird, bitte eine Maske aufsetzen“, so der Bürgermeister. Zudem werden Ordnungsamt und eingesetzte Sicherheitsdienste ein Auge auf die Beachtung der Regeln haben.

Noch bis zum neuen Jahr bleiben die Innenstadtbeleuchtung sowie der illuminierte Gaskessel bestehen. Zudem können sich die Bernauer Bürger am täglichen musikalischen Weihnachtskalender erfreuen. In der Woche ist er um 17 Uhr zwischen dem Neuen und dem historischen Rathaus zu erleben, samstags bereits um 11 Uhr.

Bereits jetzt können sich die Bernauerinnen und Bernauer auf eine weitere Weihnachtsüberraschung in der Innenstadt ab Mitte der kommenden Woche freuen. Kleiner Tipp: Halten Sie Ausschau nach Weihnachtskugeln!

Die Lichtinstallation ist täglich ab Einbruch der Dunkelheit bis etwa 22 Uhr zu bewundern. Technisch betreut wird die Stadtmauer-Installation vom Team der PUBLIC.Agentur – sie sind unter anderem auch für das Inselleuchten in Marienwerder zuständig.

Verwendete Quellen: Stadt Bernau bei Berlin / Fotos: Bernau LIVE

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"