Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken, vereinzelt Regen möglich bei bis zu 18 Grad

„Gestört aber GeiL“ rocken das OSZ Barnim in Bernau

"Gestört aber GeiL" rocken das OSZ Barnim in BernauBernau: Dieser Tage hatten wir Euch mehrmals aufgerufen beim JAM FM Gewinnspiel zum Schulkonzert für das OSZ Barnim abzustimmen!

Es hat hat geklappt. Wie der Radiosender soeben mitteilt, hat das OSZ Barnim gewonnen und wird exklusiv und LIVE „Gestört aber GeiL“ in ihrer Schule zum Konzert empfangen.

Anzeige  

Von uns, herzlichen Glückwunsch und Euch ne geile Party. Bernau LIVE wird auf jeden Fall vorbeischauen!

Foto: Screenshot: http://www.jam.fm/…/gewinns…/gestoert-aber-geil-schulkonzert

Alle Infos bei JAM FM – oder im Radio auf: 93,6

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von JAM FM – http://www.jam.fm/ (Homepage)

Info zum Radiosender: 

JAM FM ist ein privater Hörfunksender. Gesendet wird aus Studios am Kurfürstendamm in Berlin-Charlottenburg. Mit dem Slogan „93,6 JAM FM Musik die dich bewegt“ positioniert sich der Sender als Radio-Jugendmarke. JAM FM spielt aktuelle Charts und neue Dance-Hits und ist sowohl deutschlandweit über Kabel und Satellit als auch über einen Online-Stream verfügbar.

Die meistgehörte Sendung von 93,6 JAM FM ist, wie bei den meisten Radiosendern weltweit, die Morgensendung, die hier „Deine neue JAM FM Morningshow“ heißt. Die Moderatoren John & Rasheed greifen aktuelle Themen aus Musik, Mode und Lebensstil auf. Veranstaltungen, Konzerte, Clubs und Live-Entertainment sind ebenfalls Bestandteile des Programms von 93,6 JAM FM. (Wikipedia)

#‎Bernau ‪#‎OSZ_Barnim ‪#‎JAM_FM ‪#‎Konzert ‪#‎Gestört_aber_GeiL ‪#‎BernauLIVE

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"