Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Bernau: Verkehrsfreigabe für die Louis-Braille- und die Roßstraße

Bernau: Verkehrsfreigabe für die Louis-Braille- und die RoßstraßeBernau: Die Louis-Braille- und die Roßstraße in der Bernauer Innenstadt wurden neu gebaut. Am heutigen Freitag, den 2. Oktober, 10 Uhr – und damit eine Woche früher als geplant – konnte der Verkehr nun auf beiden Straßen wieder freigegeben werden.

Mit den Anfang April begonnenen umfangreichen Straßen- und Kanalbauarbeiten wird der aus Städtebaufördermitteln von Bund, Land und Kommune finanzierte Straßenbau im Sanierungsgebiet „Stadtkern“ abgeschlossen. Alles in allem hat der grundhafte Ausbau der Louis-Braille- und der Roßstraße etwa 830.000 Euro gekostet.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Interessant: Wir wir bereits am 28. April berichteten, wurden inmitten von Sandschichten des vermutlich späten Mittelalters, wurden Feldstein-Reste, bzw. Feldstein-Seitenwände aus dem 18. Jahrhundert entdeckt…

Hintergrund der Bauarbeiten: Das Grundkonzept der Gestaltung der Innenstadt wird auch hier fortgesetzt. Die Ausführungsplanung sieht eine Befestigung der Fahrbahn mit Asphalt vor, mit einer Ausnahme. Die Louis-Braille-Straße wird zwischen Brauerstraße und Roßstraße mit Kleinpflaster gepflastert. Die Parktaschen werden mit Großpflaster befestigt, die Gehwege erhalten ein 1,50 m breites Laufband aus Platten. Ober- und Unterstreifen werden mit Mosaikpflaster befestigt.

Die Straßenbeleuchtung wird gehwegbezogen erneuert. In der Louis-Braille-Straße werden auf der Nordseite zwischen den Parktaschen zusätzlich zwei Bäume gepflanzt.

Die Regenentwässerung erfolgt über eine Pflasterrinne und Straßenabläufe in eine neu zu verlegende Regenwasserleitung. Der Wasser- und Abwasserverband “Panke/Finow) beteiligt sich an der Baumaßnahme mit der Neuverlegung der Schmutzwasserleitung.

Link: http://bernau-live.de/bernau-kein-goldschatz-aber-alte-keller/

Fotos: Bernau LIVE

Bernau: Verkehrsfreigabe für die Louis-Braille- und die Roßstraße

#Bernau #Nachrichten #Verkehr #Stadtmitte #BernauLIVE

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige