Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Samstag: Mix aus Sonne und Wolken, etwas Regen möglich, Windig bei bis zu 19 Grad

Bernau LIVE – mal ein bisschen was in eigener Sache

Hinweise zur Homepage und zu Facebook

Bernau: Wir freuen uns, dass unsere Homepage sich immer größerer Beliebtheit erfreut und unsere Beiträge alleine hier etwa 5.000 Mal pro Tag aufgerufen werden. Danke dafür.

Hin und wieder erreichen uns Anfragen, wo denn etwaige Artikel zu finden sind. Daher wollen wir Euch hier noch einmal einige „Bedienhinweise“ zu unserer Homepage geben.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Um Euch den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten, arbeiten wir unentwegt an unserer Seite und versuchen diese stetig zu verbessern. Hier legen wir u.a. einen besonderen Augenmerk auf eine schnelle Ladezeit und das Finden unserer Beiträge.

So haben wir z.B. unsere Hauptbeiträge gleich auf der Startseite. Diese sind ganz leicht zu finden und groß hervorgehoben. Einige Beiträge sind hier nicht aufgeführt, so dass diese separat unter den jeweiligen Kategorien zu finden sind. Besonders hervorzuheben wären hier z.B. unsere Rubriken Kurz und Knapp, Feuerwehr & Polizei, Stadtinformationen, Sport oder Verkehr.

Wenn Ihr unsere Homepage mit dem PC oder Tablet besucht, findet Ihr zudem eine Anzeige aller kürzlich geschriebenen Beiträge. Besucht Ihr unsere Seite mit einem Mobiltelefon so scrollt bis zu Ansicht nach unten.

Auf Grund der Aktualität, wie etwa kurzzeitige Verkehrsmeldungen, posten wir auch Beiträge nur auf Facebook oder Twitter. Solltet Ihr keines dieser sozialen Netzwerke nutzen oder angemeldet sein, so könnt Ihr dies auch auf der Homepage verfolgen. Zu finden als „News Stream“ in der Navigation.

Bernau LIVE ist ziemlich voll geworden. So haben wir in unserem Archiv mehr als 12.000 Beiträge, etwa 50.000 Fotos oder hunderte Videos. Um diese zu finden, gibt es oben in der Navigation eine Suchlupe. Hier könnt ihr nach Stichworten in Echtzeit nach Beiträgen oder Artikeln suchen. Bei der Ansicht via Smartphone öffnet Ihr einfach das Menü. Für unsere Videos haben wir einen separaten Reiter.

Am unteren Ende unserer Seite findet Ihr zudem einen Kalender. Hier könnt Ihr einfach das gewünschte Datum oder den Monat zur Suche eingeben.

Viele Informationen sind zudem als Kurzform oder Link in unserer kostenlosen Handy-App „Bernau LIVE to GO! zu finden. Diese ist im Google Play Store, im App Store oder bei Amazon zu finden. Wie Ihr an diese heran kommt, erfahrt Ihr hier.

Wir hoffen, dass wir mit dieser kleinen Info ein wenig helfen konnten, Euch bei uns zurechtzufinden. Habt Ihr Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge, so schreibt uns einen Kommentar unter diesen Artikel oder sendet uns eine E-Mail an Redaktion@Bernau-Live.de.

Hinweis an unsere knapp 15.000 Facebook-Fans

bildschirmfoto-2016-11-04-um-18-06-39Facebook war lange Zeit ein Hauptaugenmerk von Bernau LIVE. Seit nunmehr fast 7 Jahren posten wir täglich von bis zu 10 Beiträge und mit annähernd 15.000 Fans erreichen wir, so wie in dieser Woche, fast 30.000 Beitragsinteraktionen oder eine Reichweite von über 100.000 Personen. Das ist, Dank Euch, großartig und lässt uns mehr als doppelt so viel Interaktionen generieren, als alle von uns verglichenen Seiten unserer Region zusammen.

bildschirmfoto-2016-11-04-um-18-07-41
Facebook-Screenshot von heute, 18:07 Uhr

Im Laufe der Zeit hat Facebook allerdings sehr viel an seinem System geändert, so dass es uns immer schwerer fällt, eine entsprechende Reichweite zu halten. Vieles funktioniert oft nicht, so können wir z.B. seit gut einer Woche keine Videos mehr hochladen und wir werden permanent dazu aufgefordert, Geld für unsere Beiträge zu bezahlen, damit diese genügend Lesern angezeigt werden. Bezahlen wir nicht, so erreichen manche Beiträge nur eine Handvoll Leser. Nach welchem Prinzip hier Facebook auswählt, bleibt wohl deren Geheimnis. Ein weiterer Punkt sind die Apps (Seitenmanager) mit denen wir Beiträge posten. Diese funktionieren oft schlecht, posten Videos in schlechter Qualität oder versagen ganz ihren Dienst.

Für uns, die tagtäglich damit arbeiten ein großes Problem. Auch sind wir nicht bereit für Beiträge, die wir momentan eh schon unentgeltlich neben unserer eigentlichen Arbeit posten, auch noch zu bezahlen. Am folgenden Beispiel ist zu sehen, dass wir pro Tag 9 Euro zahlen müssten, dass dieser Beitrag dann etwa 880-2300 Personen angezeigt wird. Eine reguläre Reichweite hätten wir von bis zu 83.0000. Klar, dass Facebook Geld verdienen möchte, aber leider nicht mit uns.

Bernau LIVE - mal ein bisschen was in eigener Sache
Facebook-Screenshot Bernau LIVE

Insofern sehen wir uns gezwungen, unseren Schwerpunkt nach und nach auf unsere Homepage zu verlagern. Mittlerweile ist diese so weit ausgereift, dass jeder unsere Seite nahezu perfekt via Smartphone verfolgen kann. Hier lässt sich zudem mit jedem Handy-Browser ganz einfach ein Shortcut auf dem Homescreen legen. Ferner gibt es ja noch unsere schon erwähnte Handy App.

Hiermit wollen wir uns ein wenig unabhängiger von Facebook machen und unseren Lesern und Werbekunden eine verlässliche Plattform geben, die wir hier sehr viel individueller, informativer und ansprechender gestalten können.

Für das kommende Jahr wird es einige Erweiterungen auf unserer Seite geben. So wird etwa der News-Bereich redaktionell ausgebaut und es wird u.a. die Möglichkeit geben, Events und Veranstaltungen LIVE zu schauen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr mit uns diesen Weg geht und uns auch weiterhin die Treue haltet.

Vielen Dank, Euer Bernau LIVE Team

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!