Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs teils sonnig, später Wolken und Regen bei bis zu 17 Grad

Bernau: Die Kita “Kindergärtnerei” feierte heute Richtfest

Bernau: "Kindergärtnerei" feierte heute RichtfestBernau: An der Viehtrift, auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei, wird seit letztem Sommer an einer neuen Kita gebaut. Mit dem heutigen Richtfest ist ein Etappenziel auf dem Weg zur künftigen „Kindergärtnerei“ gelegt, die noch 2016 ihren Betrieb aufnehmen soll.

Vormittags war der Himmel noch bedeckt, doch nun lockerte er etwas auf – entspannte Atmosphäre also beim Richtfest der „Kindergärtnerei“. „Das derzeitige Wachstum Bernaus zeigt, wie wichtig ein solcher Kitaneubau ist“, so Bürgermeister André Stahl in seiner Begrüßung. Die Kinder der Kita Angergang sorgten für die musikalische Begleitung der Zeremonie. Ihre spezielle Version von „Wer will fleißige Handwerker seh’n?“ war ein maßgeschneiderter Kommentar zu den verschiedenen Tätigkeiten rund um den Bau der neuen Kita.

Anzeige  

Deren Rohbau ist nun fertiggestellt, die Dachdeckerarbeiten haben bereits begonnen und die Fassaden-, Fenster- und Trockenbauarbeiten werden derzeit vorbereitet. Die Firma Erhard Preuß GmbH aus Eberswalde und weitere am Bau beteiligte Unternehmen liegen damit voll im Zeitplan.

180 bis 200 Kindern, davon 60 Kinder unter 3 Jahren, wird die neue Kita ab Jahresende Platz bieten. Mit zwölf großzügigen Gruppenräumen, diversen Betätigungsräumen, einer Ausgabeküche mit Speisesaal, Personal- und Büroräumen wird die „Kindergärtnerei“ zu den größeren Kitaeinrichtungen in Bernau gehören.

4,6 Millionen Euro Investitionskosten sind für das zweigeschossige, L-förmige Gebäude in Massivbauweise geplant, wovon 3,3 Millionen Euro seitens der Stadt Bernau fließen, so in einer Mitteilung der Stadt Bernau.

Foto und Info via: Pressestelle Bernau

#Bernau #Kindergärtnerei #Familie #Solziales #Kindergarten #Stadt_Bernau #Nachrichten #BernauLIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.