Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig – Samstag bis 26- und Sonntag bis zu 30 Grad

Barnim: Vermisstensuche – Die Polizei bittet dringend um Mithilfe

Nachtrag vom 19. Oktober 2015: http://bernau-live.de/joachimsthal-vermisste-person-leblos-im-wald-aufgefunden/

Barnim: Bisherige Suche mit Hubschrauber und Rettungshundestaffel DLRG Barnim​ erfolglos.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Eigentlich versuchen wir immer, Euch am Sonntag mit Polizeimeldungen zu verschonen. Aber da es hier ggf. um Menschenleben geht, bitten wir um entsprechende Beachtung. Vielleicht könnt Ihr ja beim Sonntagsspaziergang die Augen offen halten.

Wie uns die Polizeiinspektion Barnim heute Vormittag mitteilt, wird seit Freitagnachmittag eine Person vermisst.

„Seit Freitag, den 16.10.2015, wird der 91-jährige Helmut K. vermisst. Helmut K. ist Bewohner der Senioren Residenz Am See in 16247 Joachimsthal.

Der Vermisste verließ am Nachmittag des 16.10.2015 das Heim in unbekannte Richtung und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Helmut Kocksch ist ca. 170 cm groß und sehr schlank. Er hat kurze graue Haare und trägt eine Halbglatze. Bekleidet ist er mit braunen Schuhen, einer dunklen Jogginghose und einer dunkelblauen Fleecejacke.

Bisherige umfangreiche Suchmaßnahmen durch die Mitarbeiter der Seniorenresidenz, der Polizei unter Mithilfe eines Fährtenhundes sowie eines Polizeihubschraubers und der Rettungshundestaffel der DLRG nach Helmut Kocksch verliefen erfolglos.

Wer hat Helmut Kocksch seit dem Nachmittag des 16.Oktober 2015 gesehen bzw. wer kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen.“

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Barnim (Tel.: 033383610) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Fotos wurden entfernt…

#Bernau #Joachimsthal #Polizei #Fahndung #BernauLIVE #Nachrichten

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige