Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Inzidenz Landkreis Barnim: (Wert lädt)
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist stark bewölkt mit Regen und Wind – Temperaturen bis zu 8 Grad

Ab Montag: Neue Parkordnung in der Bahnhofs-Passage Bernau

Änderung der Parkbedingungen in der Bahnhofs-Passage Bernau

Bernau: Wie bereits von uns berichtet, verfolgt die Bahnhofs-Passage Bernau ab Montag, den 04. April 2016 ein neues Parkraumkonzept.

Anzeige Holland Park Holland Park Panketal Stellenangebot Bernau LIVE

“Die Bahnhofs-Passage Bernau wird ab 4. April 2016 in Zusammenarbeit mit der Firma fair parken GmbH die Bewirtschaftung sämtlicher Parkflächen auf dem Gelände neu organisieren. Die maximale kostenfreie Parkdauer beträgt ab April 2016 3 Stunden (2 Stunden am E-Center) und ist per Parkscheibe nachzuweisen. Kunden der Bahnhofs-Passage können die Parkscheibe nach Parkzeitablauf einfach weiterstellen. Personen, die ganztägig parken und nicht im Center einkaufen, können wie bisher ein Tagesparkticket zum Preis von EUR 5,00 am Automaten lösen.

Die fair parken GmbH wird die Einhaltung der neuen Parkregeln überwachen und Verstöße entsprechend im Auftrag der TLG IMMOBILIEN AG ahnden und Gebühren von bis zu EUR 19,90 (max. 29,90€) dafür erheben. Diese Maßnahme ist im Sinne der Kunden und Mieter der Bahnhofs-Passage nötig geworden, da immer mehr Pendler die Nähe zum S-Bahnhof ausnutzen und Kundenparkplätze ganztägig blockieren ohne dafür ein Tagesparkticket zu lösen.”, so die Bahnhofs-Passage in einer Mitteilung.

Am 4. April 2016 findet auf dem Gelände der Bahnhofs-Passage eine Informations-Promotion zur Umstellung der Parkraumbewirtschaftung für die Kunden statt. Unter anderem verteilt das Maskottchen der fair parken GmbH kostenlose Parkscheiben.

Über die Bahnhofs-Passage Bernau

Anzeige  

Die Bahnhofs-Passage Bernau gehört seit Juli 2015 zum Bestand der TLG IMMOBILIEN AG und ist ein Einzelhandels- und Bürostandort mit ca. 27.100 m2 Mietfläche direkt am Bahnhof Bernau. Ein ausgewogener Branchenmix aus ca. 75 Fachgeschäften, zahlreiche Gastronomie- Betriebe, mehr als 1.000 kostenlose Kundenparkplätze und viele Events für Jedermann schaffen eine wundervolle Einkaufsatmosphäre. Namhafte Mieter im Objekt sind Edeka, Medimax, C&A als auch Rossmann.

Über die fair parken GmbH

Die fair parken GmbH überwacht mit geschultem und qualifiziertem Personal im Auftrag privater Immobilieneigentümer die Einhaltung der für die jeweiligen Parkplätze geltenden AGB. Die von den Eigentümern zur Verfügung gestellten Parkplätze sollen ihrem eigentlichen Zweck und ihrer Funktion entsprechend genutzt werden, um die Zufriedenheit der berechtigt parkenden Kunden in den Vordergrund zu stellen. Das Unternehmen geht ausgewogen mit Falschparkern um und steht dabei für einen fairen Umgang mit allen Beteiligten.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!