Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022

Bernau: Über 2.500 Euro darf sich die Kindernachsorgeklinik freuen

Eine Spende die garantiert ankommt

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Bernau (Panketal): Über eine Spende in Höhe von 2.500 Euro darf sich kurz vor Weihnachten die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg in der Bernauer Waldsiedlung freuen.

Die „Fahrt ins Blaue“ des Reisebüro und Omnibusbetriebes Karsten Brust bietet, wie auch im vergangenen Jahr, einen offiziellen Rahmen für den guten Zweck. Auf der alljährlich stattfindenden Veranstaltung für über 200 Reisegäste übergab Karsten Brust im Namen des Unternehmens einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an Spendenmanagerin Julia Knerr der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Der Spendenerlös kommt krebs- und herzkranken Kindern zu Gute, die im Rahmen der Familienorientierten Rehabilitation Kraft schöpfen und als Familie wieder zueinander finden.

Die Kindernachsorgeklinik ist eine von nur fünf Kliniken bundesweit, die nach dem Konzept der Familienorientierten Rehabilitation (FOR) arbeiten – und sie ist die einzige ihrer Art in den neuen Bundesländern. In der Geborgenheit der gemeinnützigen Klinik erhalten Familien die Möglichkeit, sich innerhalb einer stationären, 4-wöchigen Rehabilitation zu erholen und Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Rehabilitationseinrichtungen erhalten grundsätzlich keine öffentlichen Fördermittel, sondern sind angewiesen auf die Pflegesatzverhandlungen mit den gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherungsträgern. Aus diesem Grund ist die Klinik darauf angewiesen, kontinuierlich Spender und Sponsoren auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen und um Zuwendungen zu werben.

Reisebüro & Omnibusbetrieb Karsten Brust

Derzeit verfügt das Panketaler Busunternehmen, welches sich bereits seit einigen Jahren für die Kindernachsorgeklinik einsetzt, über 27 Reise-, Linien- und Fernlinienbusse und beschäftigt über 65 Mitarbeiter. Neun moderne Fernlinienbusse fahren auf den Linien Dresden-Rügen und Leipzig-Rügen im Auftrag von MEINFERNBUSFLIXBUS. Seit Dezember 2016 fahren 6 weitere moderne Stadtlinienbusse im Auftrag der Barnimer Busgesellschaft im ÖPNV des Landkreises Barnim als Subunternehmerleistung.

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!