Anzeige  

Bernau LIVE – wir sind dann mal DSGVO oder so

Neue Datenschutzbestimmungen bei Bernau LIVE

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Die letzten Tage war es etwas ruhiger bei Bernau LIVE – Sorry dafür. Hintergrund war, dass wir uns intensivst mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschäftigt haben.

Hierfür haben wir u.a. Seminare besucht und etliche Tage und Nächte an der Umsetzung gearbeitet. So gab es nicht nur technische Gegebenheiten umzusetzen, sondern auch im Back-Office wurde allerhand getan.

Anzeige  

Hier war und ist es uns wichtig nicht nur den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, sondern auch dafür zu sorgen, dass alle Leser*innen von Bernau LIVE sicher auf unseren Seiten unterwegs sein- oder mit uns kommunizieren können.

Um dies bestmöglich realisieren zu können, haben wir allerhand um-, ab, und angestellt.

Datenschutz

Wir persönlich versuchen unsere Website auch in Zukunft so bereitzustellen, dass wir über unsere Leser*innen, bzw. Nutzer keine persönlichen Daten erheben.

Datenschutz und insbesondere die “neue” DSGVO, sind uns wichtig. Insofern müsst Ihr Euch bei Bernau LIVE nirgendwo eintragen, einloggen oder anmelden, keine E-Mail-Daten hinterlassen oder irgendwelche Informationen zu Euch eingeben oder irgendwas bezahlen. Auch nutzen wir, aus Datenschutzgründen keine Kommentarfunktion, keinen Newsletter, keine Formulare, direkte Facebook-Buttons oder z.B. Google Analytics. Wir wollen sozusagen “nichts” von Euch 😉 – erst recht keinerlei Daten.

Auch wenn wir persönlich nichts von Euch wollen, so sind andere etwas wissbegieriger. So etwa Google oder Systeme, die Datenflüsse oder Werbeaktivitäten messen. So weit wir es konnten, haben wir all diese Dienste abgestellt oder auch schon vorher nicht genutzt.

So könnt Ihr bei Bernau LIVE unter anderem selbst festlegen, welche Cookies gesetzt werden dürfen, Ihr könnt bei Bernau LIVE selbst bestimmen, ob Werbung angezeigt werden darf oder z.B. YouTube ein Video selbstständig abspielt und so ggf. Nutzerdaten sammelt. Unsere in Deutschland stehenden und DSGVO – konformen Server sind alle SSL verschlüsselt und auch der E-Mail Verkehr über unsere zentrale Mail-Adresse info@bernau-live.de ist komplett verschlüsselt. Ferner haben wir ab 25. Mai 2018 das Ausspielen von “personenbezogener Werbung durch Google AdSense” unterbunden.

Ihr seht; wir haben uns bestens vorbereitet und hoffen, das bestmögliche für Euren Datenschutz getan zu haben.

Unsere aktualisierten Datenschutzbestimmungen mit zahlreichen Erläuterungen findet ihr auf unserer Homepage.

Über die DSGVO

Eigentlich ist die europaweit einheitliche Datenschutz-Grundverordnung nichts neues. Denn diese wurde bereits am 24. Mai vor zwei Jahren in Brüssel beschlossen. In Kraft treten wird die DSGVO nun endgültig am 25. Mai 2018.

Das knapp 100 Seiten dicke Gesetz, keine Angst, wir wollen Euch jetzt nicht alles aufzählen, soll dafür sorgen, dass mit persönlichen Daten eines Jeden sorgsamer und pflichtbewusster umgegangen wird und ein besseres Verständnis für „personenbezogene Daten“ entsteht.

Hier findet Ihr eine gute Zusammenfassung aller Bereiche der DSGVO zum nachlesen.

Mit einem externen Dienst haben wir unsere Seite überprüfen lassen. Dieser bestätigt, dass mit der Nutzung von Bernau LIVE keinerlei Daten ungewollt gesammelt- oder übertragen werden.

Bildschirmfoto 2018 05 22 um 11.37.01

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.