Anzeige  

Bernau: Das war der Engelhardt-Liepnitzsee-Triathlon 2018

Was für eine schöne Veranstaltung

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Wandlitz): Wie wir schon ab und an erwähnt haben, sind wir nicht unbedingt die größten aktiven Sportler, erst recht keine Triathleten.

Dennoch gehört der Engelhardt-Liepnitzsee-Triathlon aufgrund seiner Atmosphäre zu den Terminen, auf die man sich schon Tage zuvor freut. Auch als Zuschauer. Grund hierfür ist zum einen die wunderschöne Natur rund um den glasklaren Liepnitzsee, zum anderen ist es das rege Treiben der aktiven Sportler und Organisatoren vor Ort.

Anzeige  

So zog es auch am gestrigen Sonntag etwa 380 Sportler aus ganz Deutschland in unsere Region um ihr Können in den 3 Disziplinen: Schwimmen – Radfahren – Laufen unter Beweis zu stellen.

Dass man hierzu nicht unbedingt Profi sein musste, bewiesen die 85 Teilnehmer der Breitensport – Distanz, die mit 200 Meter schwimmen – 10 km Rad fahren und 2,5 km Laufen eine ideale Strecke für ambitionierte Hobbysportler bildeten.

Über einen Sieg in dieser Disziplin freuten sich Vorjahressiegerin Lena Saremba und Andreas Saremba vom Schwimmverein Eberswalde.

Bernau: Das war der Engelhardt-Liepnitzsee-Triathlon 2018
Foto: Bernau LIVE

Etwas mehr Ausdauer benötigten die Teilnehmer beim Sprint – Triathlon, welcher mit 750 Meter schwimmen, 20 km Rad fahren und 5 km Laufen einen schönen Übergang zur olympischen Disziplin bildet und sich mit 99 Nennungen ebenfalls größter Beliebtheit erfreute.

An dieser Stelle konnten Anett Schrön aus Dresden und Sebastian Jacob aus Berlin den Wettkampf für sich entscheiden und den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Die Königsdisziplin war auch am gestrigen Sonntag, der olympische Triathlon, welcher mit 1500 Meter Schwimmen – 40 km Rad fahren und 8 km laufen schon eher etwas für die oberste Profiliga war und ich gebe es gern zu, immer noch außerhalb meiner unsportlichen Vorstellungskraft liegt.

Glücklicherweise sahen dies 90 Teilnehmer anders und stellten sich der Herausforderung bei angenehmen Temperaturen um die 24°C im Schatten und 23,5°C Wassertemperatur.

Siegerin des Olympischen Triathlons ist Sandra Cummerow vom Verein Multisport-LOS mit einer Zeit von 2:10:27 h, sowie Norbert Kocsis vom Verein der Berliner Wasserratten, welcher mit einer Zeit von 1:59:39 h den Sieg für sich verbuchen konnte.

Bernau - Wandlitz - Triathlon Liepnitzsee
Foto: Bernau LIVE

Wir gratulieren allen Siegern und Teilnehmern zu ihrem Erfolg und sagen Chapeau zu Euren Leistungen, egal in welcher Disziplin!

Alle Ergebnisse findet Ihr auf der Seite von “ziel-zeit”

Des Weiteren bedanken wir uns auch in diesem Jahr bei den Bernauer Lauffreunden für ihre Gastfreundschaft, die spontane Bootstour und dieses tolle Event. Dank Eurer guten Organisation, den vielen bemühten Helfern und dem ganz besonderen Charme der Location, ist der Triathlon Jahr für Jahr ein Highlight für jeden Sportler, Besucher und auch uns.

Fotos: Bernau LIVE

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.