Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken, kein Regen bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Heute: Infoveranstaltung zum Wandlitzer Entwicklungskonzept

Eine Info der Gemeinde Wandlitz

Bernau LIVE präsentiert: Inselleuchten Marienwerder
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Wandlitz: Am heutigen Montag, den 20. Februar, lädt die Wandlitzer Verwaltung zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung für das in Arbeit befindliche Wandlitzer Entwicklungskonzept (WEK) ein.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im „Goldenen Löwen“ in Wandlitz-Dorf und bietet allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand des Prozesses zu informieren und auch eigene Ideen einzubringen, wohin die Entwicklung der Gemeinde in Zukunft gehen soll.

Seit der Jahrtausendwende wächst die Gemeinde Wandlitz langsam aber stetig und auch für die kommenden Jahre wird von einem weiteren Wachstum ausgegangen. „Vor diesem Hintergrund und auch wegen weiterer gesellschaftlicher Herausforderungen erarbeiten wir momentan ein Wandlitzer Entwicklungskonzept, das die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Wandlitz bestimmen und als Arbeitsinstrument für die Verwaltung und auch für die Kommunalpolitik dienen soll“, erläutert Bürgermeister Oliver Borchert den Hintergrund. Ziel sei es, aufzuzeigen, wohin sich die Gemeinde mit ihren neun Ortsteilen in den kommenden Jahren und Jahrzehnten entwickeln soll und welche Chancen und Herausforderungen es dabei zu meistern gelte, so der Rathauschef weiter. Bei der Erstellung des Entwicklungskonzeptes wird die Gemeinde Wandlitz vom Büro für Stadt- und Regionalentwicklung „die raumplaner“ aus Berlin unterstützt. Das Konzept berücksichtigt dabei verschiedene Themen, wie Verkehr, Wirtschaft, Gewerbe, Natur, Freiraum, Klimaschutz, soziale Infrastruktur, Wohnungsmarkt u.a.m.

Anzeige  

Um eine möglichst breite Bürgerbeteiligung zu realisieren, wurden bereits an den ersten drei Wochenenden im Januar sogenannte Ortsteil-Treffs in allen neun Wandlitzer Ortsteilen mit reger öffentlicher Beteiligung durchgeführt. Im Februar folgten dann drei sogenannte Bürgerratssitzungen mit nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Einwohnerinnen und Einwohnern.

Für den 20. Februar hofft Bürgermeister Oliver Borchert jetzt erneut auf breites öffentliches Interesse: „Das Wandlitzer Entwicklungskonzept ist ein wichtiges Instrument für die zukünftige Gemeindeentwicklung und dabei wollen wir die Bürgerinnen und Bürger bestmöglich einbeziehen.“ Die bei der Veranstaltung am 20. Februar gesammelten Informationen, Hinweise und Anregungen sollen dann als nächstes im März in einer sogenannten Resonanzgruppe mit Experten aus dem Planungsbüro sowie Vertretern aus Verwaltung und Kommunalpolitik ausgewertet und weiterentwickelt werden.

Die gewonnenen Daten werden dann die Basis für die Überarbeitung des aktuellen Leitbildes sowie die Konzeptionierung erster strategischen Ziele und Maßnahmen für die Gemeindeentwicklung sein. Das derzeit gesetzte Ziel ist es, das Wandlitzer Entwicklungskonzept bis Ende des Jahres fertig zu stellen.

Eine Info der Gemeinde Wandlitz. Titelbild zeigt den kürzlichen Bürger-Treff in Schönwalde

Aktuelle Stellenangebote aus Wandlitz

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content