Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 09.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Mittwoch: Meist stark bewölkt und trocken bei bis zu 7 Grad

Sterne des Sports: 1. Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V. mit Förderauszeichnung

Herzlichen Glückwunsch

Bernau (Barnim): Dieser Tage wurden in der Brandenburger Staatskanzlei in Potsdam die “(Silbernen) Sterne des Sports” vergeben.

Insgesamt haben sich in diesem Jahr 38 brandenburgische Sportvereine um die Auszeichnung des Breitensports beworben.

Auch wenn es  für den teilnehmenden 1.Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V. nicht für den ganz großen Stern reichte, so darf sich der Bernauer Verein über eine Förderauszeichnung in Höhe von 500 Euro freuen. Diese wurde dem Verein für das Projekt „Gewaltprävention ohne Altersgrenzen“ u.a. in Schulen verliehen. Im September 2019 ging der Bernauer Verein bereits als Sieger der „Sterne des Sports in Bronze“ hervor.

Anzeige  

Mit dem Wettbewerb „Sterne des Sports“ wird alljährlich das ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen gewürdigt. Gefragt sind Projekte und Initiativen von Sportvereinen, die zum Gemeinwohl beitragen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) in Zusammenarbeit mit den Volksbanken Raiffeisenbanken.

Wer sich für den 1. Ju-Jutsu Verein interessiert oder gar mitmachen möchte, der findet auf der Homepage zahlreiche Informationen.

Im letzten Jahr durfte sich der Bernauer Reitverein Integration e.V. über den “Silbernen Stern” freuen.

Die Preisträger 2019:

  • 1. Platz: Tanzverein United dancers e.V. aus Fürstenwalde (Oder-Spree) für seine Tanzshow „Power of Elements“ (Preisgeld: 2.500 Euro)
  • 2. Platz: Fußballverein FSV 63 Luckenwalde (Teltow-Fläming), Projekt „Paulitos Fußballkindergarten“  für 4- bis 6-jährige Kita-Kinder (Preisgeld: 1.500 Euro)
  • 3. Platz: Sportgemeinschaft SG Eintracht Peitz e.V. (Spree-Neiße), Projekt „Wir für die Region“ – Fußball für den Nachwuchs (Preisgeld: 1.000 Euro)

Förderpreise:

  • 1.Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V. (Barnim), Projekt „Gewaltprävention ohne Altersgrenzen“ u.a. in Schulen (Preisgeld: 500 Euro)
  • Motocrossklub MC Dreetz e.V. (Ostprignitz-Ruppin), Projekt „Moto Kids Akademie“ für 5- bis 16-jährige (Preisgeld: 500 Euro)
  • Pritzwalker Sportverein PSV 1911 e.V., Abteilung Jiu-Jitsu/KungFu in Pritzwalk (Prignitz), Projekt „Kampfsport ohne Grenzen“ – Integration von Asylbewerbern und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (Preisgeld: 500 Euro)

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"