Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Fahrradparkhaus Bernau temporär geschlossen – Grund sind Reinigungsarbeiten bis 26. Januar – Details
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Nach etwa -3 Grad am Morgen winterlich Grau, hier und da etwas Schneegraupel bei bis zu 3 Grad

Sommerliches Siebenklang-Konzert in der Waldkirche Lobetal

Lange Nacht der Lieder

Bernau (Lobetal): Es gibt bei uns wohl kaum eine schönere Open Air – Location als die Waldkirche in Lobetal.

Direkt neben dem Mechesee gelegen, bietet die von Bäumen umwachsene Waldbühne Platz für knapp 2.000 Menschen und ganz besondere Konzerte.

So auch am vergangenen Samstagabend als zum Abschluss des diesjährigen Siebenklang-Festivals die Musikerinnen „Irma“ und „Sarah Ferri“ das Publikum in ihren Bann zogen. Auch wenn es dieses Mal nicht ganz so voll wie gewohnt war, so sorgten die Sängerinnen und ihre musikalischen Begleiter*innen für einen großartigen Abend unter freiem Himmel.

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Den Auftakt machte die aus Frankreich stammende Sängerin „Irma“. Auf den großen Bühnen der Welt zuhause, überzeugte die gebürtige Kenianerin mit ihrer glasklaren Stimme, die mich ein wenig an Tracy Chapman erinnerte. Für die musikalische Begleitung sorgte ihre Gitarre sowie die von ihr gespielte Loop-Station. Alles zusammen bot einen Mix aus souligem Pop mit leichter R&B Richtung, der für großen Beifall sorgte.

Siebenklang Lange Nacht der Lieder Lobetal Bernau LIVE 0001

Mit Einbruch der Dunkelheit betrat die belgische Künstlerin Sarah Ferri die Bühne. Unterstützt wurde sie von Streichern, Klavier und Kontrabass. Mal laut, mal leise bot sie einen Mix aus ihren Eigenkompositionen mit Einflüssen aus Gypsy-Pop, Jazz, Folk und Swing . In der Vorankündigung stand „zeitlos, nachdenklich, manchmal melancholisch, aber kraftvoll“ und genau so kann man kurz und knapp den Abend mit ihr beschreiben. Es machte Spaß zuzuhören und in der Stille der Nacht ihrer großartigen Stimme zu lauschen.

Mit viel Liebe zum Detail, wie etwa den ausgeleuchteten Bäumen oder einer großen LED Leinwand, gelang es dem Team um Public Events nunmehr zum 10. Mal, eine einmalige Atmosphäre zu schaffen und die Besucher mit tollen Künstlern sowie einer einzigartigen Location  zu verwöhnen.

Selbst um den Mechesee herum machten es sich zahlreiche “Fans” bequem und genossen mit Picknickkorb und Wein den wunderschönen Sommerabend mit dem Sound der von der Waldbühne über den See wehte.

Infos zum SIEBENKLANG Festival sowie zu den Künstler*innen findet Ihr hier.

Anbei ein paar Bilder vom Abend / Fotos: Bernau LIVE

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.