Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Streik am Freitag, dem 01.03.2024 bei der Barnimer Busgesellschaft (BBG). Infos.
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Freitag: etwa 6 Grad und Nebel am Morgen, später meist sonnig bei bis zu 12 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Panketal: Wunschbaum-Geschenke an Kinder und Jugendliche überreicht

Aus der Gemeinde Panketal

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Panketal / Zepernick: Das schöne an der Vorweihnachtszeit ist unter anderem, dass man beinahe täglich über tolle Weihnachts-Aktionen berichten kann.

So auch aus der Gemeinde Panketal. Hier wurden von Bürgermeister Maximilian Wonke zahlreiche Geschenke der „Wunschbaum-Aktion“ an die Kindeswohl Berlin gGmbH übergeben. Die Idee richtete sich an Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können bzw. deren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht für ihre Kinder sorgen können.

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Weihnachtsbaum im Panketaler Rathaus, der mit einer Vielzahl von Wünschen dekoriert war. Besucherinnen und Besucher waren aufgerufen, die bunten Zettel zu pflücken, die darauf enthaltenen Wünsche zu erfüllen und das verpackte Geschenk zur Gemeindeverwaltung zu bringen. Dieser Aufruf wurde mit Begeisterung befolgt und die Wunschzettel waren schnell vergriffen.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

„Es ist immer schön, Kindern und Jugendlichen, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können, eine Freude zu machen – aber ganz besonders in der Vorweihnachtszeit“, sagt Maximilian Wonke. Sein Dank gilt allen Menschen, die sich an der Aktion beteiligt haben. Da sie im Vorjahr auf durchweg positive Resonanz stieß, wurde die Anzahl der Wunschzettel von 49 auf 62 erhöht. Die Palette der Wünsche reichte von Liederbüchern und Spielsachen über Bettwäsche bis zu Gutscheinen für verschiedene Geschäfte und Online-Händler. Diejenigen, die ihre Wunschzettel abgegeben haben, sind zwischen einem und 21 Jahre alt.

Als Träger der freien Jugendhilfe unterstützt, betreut und begleitet die Kindeswohl Berlin gGmbH junge Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können bzw. deren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht für sie sorgen können.

Mehr zum Thema

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Panketal: Wunschbaum-Aktion startet am 24. November

Eine Info der Gemeinde Panketal.

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content