Anzeige  

Müllhalde Bernauer Stadtpark: Feiern gerne, aber bitte nicht so!

Party mit schlechtem Ende

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Auch wenn unser heutiges Morgenbild die schöne Seite unseres Bernauer Stadtparks zeigt, so wird einem schlecht wenn man sich umdreht.

Nur wenige Meter entfernt gleicht dieser seit letzter Nacht einer Müllhalde! Auf einer Fläche von geschätzten 200-300 Quadratmetern zeugen etliche Hinterlassenschaften von einer vermutlich sehr großen Party mit schlechtem Ausgang.

Angefangen von Glas, Schnapsflaschen, Plastikmüll, Tüten, etlichen Pizza-Kartons, Requisiten, Essensresten und vielem mehr, ist hier alles zu finden was einen sehr großen Mülleimer/Container füllen würde.

Anzeige  

Wer bitte macht so etwas? Waren es die Überreste der gestrigen (ABI) Schulabschlussfeiern? Die Vermutung liegt zumindest nahe wenn man sich all die Reste von Schildern oder Kostümen ansieht. Bei allem Respekt und Verständnis für das Feiern, aber so darf ne Party in öffentlichen Raum nicht ausarten, bzw. hinterlassen werden.

Vor allem sollte man bei vermutlich angehenden Abiturienten oder baldigen Schulabgängern etwas mehr erwarten?! Oder doch nicht? Anscheinend hat hier der Verstand, bei wem auch immer, ausgesetzt und wir hoffen, dass sich die Partywilligen in diesem Beitrag wiederfinden und schleunigst zum Stadtpark eilen um ihren Müll einsammeln.

Danke für all die zahlreichen Leser-Hinweise.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.