Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: Überwiegend sonnig mit einigen Schleierwolken bei bis zu 21 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Mit Nostalgie und Volldampf durch Bernau nach Eberswalde

Unterwegs mit der Dampflok Else

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Zu einer ganz besonderen Zugfahrt hat am vergangenen Wochenende der Verein der Berliner Eisenbahnfreunde eingeladen.

Am Samstag und Sonntag ging es mit der 1944 in Betrieb genommenen Dampflok „Else“ und dem Nikolaus von Berlin Lichtenberg an Bernau vorbei nach Eberswalde und zurück. 

Zahlreiche Fahrgäste nutzen das erste Advents-Wochenende für eine nostalgische Fahrt mit der alten Dampflokomotive und den dampfbeheizten Personenwagen. Mit etwa 1.600 PS und dicken Dampfwolken schniefte sich die etwa 136 Tonnen schwere Lok gemütlich durch den Barnim, während der Nikolaus drinnen Süßigkeiten verteilte.

Anzeige
 

Organisiert werden solche „Museumsfahrten“ vom Verein der Berliner Eisenbahnfreunde. Wer auch einmal mit dabei sein möchte, der hat hierzu am 04. und 05. Dezember die Gelegenheit. Hier geht es zu einer Adventstour an den Schwielochsee.

Seitens der Veranstalter heisst es: Unser Museumszug mit der Schlepptender-Dampflokomotive 52 8177 fährt vom Bahnhof Berlin-Lichtenberg aus zum Berliner Innenring, dem wir entgegen dem Uhrzeigersinn bis zum Westkreuz folgen. Über Grunewald und Wannsee erreichen wir das vorweihnachtliche Potsdam. In Höhe des Schlossparks Sanssouci biegen wir in südlicher Richtung ab und umfahren über Caputh-Geltow den Schwielowsee. Vorbei am Rangierbahnhof Seddin geht es über Wannsee und dem Südring wieder zurück zum Bahnhof Lichtenberg.

Tickets und weitere Informationen findet Ihr hier

Dank an Ivonne, die die alte Dampflok am PankePark getroffen hat.

 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content